Stadtansicht Karlstraße

Ihre Tourist-Information

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Sie haben eine Frage oder Anregung? Gerne sind wir im Amt Kultur, Tourismus und Marketing für Sie da!

Tourist-Information, Karlstraße 58, 78166 Donaueschingen
Telefon: 0771 857-221, Fax: 0771 857-228, E-Mail: tourist.info@donaueschingen.de

Öffnungszeiten:
Mai bis September: Montag bis Freitag 9.00 - 18.00 Uhr, Samstag 10.00 - 14.00 Uhr, Sonntag 10.00 - 12.00 Uhr
Oktober bis April : Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Feiertags geschlossen.

Dr. Lina Mell
Amtsleitung Kultur, Tourismus und Marketing
Sachgebietsleitung Kultur
Donaueschinger Musiktage
Reitturnier Donaueschingen GmbH


Telefon: 0771 857-265
E-Mail: lina.mell@donaueschingen.de


Verena Motteler
Stellvertretende Amtsleitung Kultur, Tourismus und Marketing
Sachgebietsleitung Vereinsförderung und Sport     
 

Telefon: 0771 857-224
E-Mail: verena.motteler@donaueschingen.de            

English spoken                                    



Annika Heinemann Annika Engel
Sachgebietsleitung für Tourismus und Marketing

Telefon: 0771 857-220
E-Mail: annika.engel@donaueschingen.de

English spoken
Hablo español


Die Donauquelle gehört zu den wichtigsten und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Donaueschingens. Sie ist für mich ein Ort, der eine angenehme Ruhe ausstrahlt und zum Entspannen einlädt. Nehmen auch Sie sich bei einem Besuch die Zeit um die Seele baumeln zu lassen und die kleinen, aufsteigenden Bläschen im kristallklaren Wasser der Donauquelle zu beobachten.





Franziska Bumann Franziska Bumann
Assistenz Donauhallenmanagement
Assistenz Kulturamt

Telefon: 0771 857-264 oder 0771 897819-12
E-Mail: franziska.bumann@donaueschingen.de

English spoken
Je parle français
Hablo español

Für mich ist das Museum Art.Plus einer der spannendsten Orte in Donaueschingen. Hier treffen einzigartige Kunst und Architektur aufeinander und laden zu atemlosem Staunen ein. Ob im Rahmen einer Führung oder auf eigene Faust – zu entdecken gibt es immer wieder Neues und ein Museumsbesuch wird zum Erlebnis für Groß und Klein.


Nadine Krejcir am Rathaus mit Musikantenbrunnen Nadine Krejcir 
Tourist-Information
Assistenz Sachgebietsleitung Tourismus und Marketing

Telefon: 0771 857-221 oder 0771 857-227                                                   

E-Mail: nadine.krejcir@donaueschingen.de  

English spoken










Sonja Laufer Sonja Laufer
Tourist-Information

Telefon: 0771 857-222
E-Mail: sonja.laufer@donaueschingen.de

English spoken

Der von Kaiser Wilhelm II. errichtete Dianabrunnen ist ein idealer Ausgangspunkt für entspannte Spaziergänge im Schlosspark, gesellige Abende in den Donaueschinger Gastronomiebetrieben oder für eine Erlebnisführung in der nahegelegenen Fürstenberg-Brauerei. Auch für wunderschöne Fotomotive, beispielsweise von der renovierten Barockkirche St. Johann, ist der Dianabrunnen bestens geeignet.





Sabine Wehinger Sabine Wehinger
Assistenz Kulturamt
Tourist-Information


Telefon: 0771 857-264 oder 0771 857-221
E-Mail: sabine.wehinger@donaueschingen.de

English spoken

"Brigach und Breg bringen die Donau zuweg" - ein bekannter Spruch
aus der Schulzeit. Am Rande des Schlossparks findet man den Donauzusammenfluss, ein lauschiges Plätzchen, das zum Verweilen einlädt!


Heike Föhrenbach
Tourist-Information
Städtepartnerschaften


Telefon: 0771 857-222 oder 0771 857-226
E-Mail: heike.foehrenbach@donaueschingen.de

English spoken
Je parle français



Jürgen Lehmann Jürgen Lehmann
Rechnungswesen

Telefon: 0771 857-225
E-Mail: juergen.lehmann@donaueschingen.de

English spoken

Das Residenzschloss als Stammsitz der Fürsten zu Fürstenberg erhielt durch einen Umbau in den Jahren 1893 bis 1896 sein heutiges Aussehen. Der Wohnkomfort einer Villa der Belle Epoque kombiniert mit dem repräsentativen Anspruch eines Schlosses ist einzigartig. Im Rahmen einer Führung kann man in das Leben am Fürstenhof eintauchen und sich verzaubern lassen.




Michelle Zandona
Auszubildende

Telefon: 0771 857-223
E-Mail: michelle.zandona@donaueschingen.de

English spoken


Leonard Goth

Freiwilliges Soziales Jahr - Kultur

Telefon: 0771 857-266
E-Mail: fsj.kultur@donaueschingen.de