Musikantenbrunnen mit spielendem Kind, Foto: Ralf Brunner

Kinderbetreuungseinrichtungen

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin ist für Sie da:
Frau
Beate Hauger
Renten- und Kindergartenangelegenheiten
0771 857-281
0771 857-6281
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 106

In Donaueschingen genießen Erziehung, Bildung und Betreuung hohe Priorität. In den sieben städtischen, acht kirchlichen beziehungsweise privaten Betreuungseinrichtungen steht ein vielseitiges Angebot mit unterschiedlichen Betreuungsformen zur Verfügung. Die Betreuung findet in Kindergärten, Kindertagesstätten und Kinderkrippen statt.

Die Einrichtungen haben die Aufgabe, die Erziehung der Kinder in der Familie zu ergänzen und zu unterstützen. Durch Bildungs- und Erziehungsangebote fördern sie die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes. Die pädagogischen Konzepte unserer Einrichtungen sind auf die ganzheitliche Vermittlung von Bildungsinhalten ausgerichtet und orientieren sich an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und deren Familien.

Im Bericht "Erziehung, Bildung, Betreuung" sind alle wissenswerten Informationen über das Betreuungsangebot der einzelnen Einrichtungen aufgeführt.

Informationen über die Höhe der Benutzungsgebühren der Kinderbetreuungseinrichtungen entnehmen Sie dem Dokument "Benutzungsgebühren", das zum Herunterladen bereit steht. Die Gebührensätze der Betreuungsplätze des Naturkindergartens "Apfelbäumchen" sind auf der Homepage des Naturkindergartens zu erfahren.  

Alles auf einen Blick


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK