Rathausplatz

Dienstleistung

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Grundbuch - Einsicht nehmen

Das Grundbuch informiert über die rechtlichen Verhältnisse eines Grundstücks, beispielsweise
  • wer Eigentümer oder Eigentümerin eines Grundstücks ist,
  • ob und welche Rechte Dritte an einem Grundstück haben (z.B. Grundpfandrechte oder Dienstbarkeiten) oder
  • ob es Vormerkungen und bestimmte Verfügungsbeschränkungen gibt. Eine Vormerkung sichert den Anspruch auf Eigentumsübertragung aus einem Kaufvertrag.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Voraussetzungen
^
Voraussetzungen
Voraussetzung ist der Nachweis eines berechtigten Interesses.

Zuständig ist das Grundbuchamt bzw. die Grundbucheinsichtsstelle.
Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf
Sie müssen die Einsicht in das Grundbuch bei der zuständigen Stelle persönlich beantragen.
 
Hinweis: Zum Schutz des Eigentümers oder der Eigentümerin dürfen Sie nur Einsicht in das Grundbuch nehmen, wenn Sie ein berechtigtes Interesse nachweisen.
Erforderliche Unterlagen
^
Erforderliche Unterlagen
  • Reisepass oder Personalausweis
  • wenn das Grundstück nicht Ihr Eigentum ist: Unterlagen, aus denen sich Ihr berechtigtes Interesse ergibt (beispielsweise Vollmacht des Eigentümers oder der Eigentümerin)
Frist/Dauer
^
Frist/Dauer

keine

Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung
keine
Sonstiges
^
Sonstiges

Informationen zu Auszügen aus dem Grundbuch finden Sie in der Leistung "Grundbuchabschrift beantragen".

Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage
  • § 12 Grundbuchordnung (GBO) (Grundbucheinsicht und Ausdrucke)
  • § 35 a Landesgesetz über die freiwillige Gerichtsbarkeit (LFGG) (Grundbucheinsichtsstelle)

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK