Rathausplatz

Dienstleistung

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Rentenversicherung - Renteninformation beantragen

Bei der Deutschen Rentenversicherung können Sie jederzeit den Stand Ihres Versicherungskontos erfragen.

Sie erhalten eine Renteninformation über

  • die wichtigsten persönlichen Daten zur gesetzlichen Rente und
  • Ihre derzeitigen Rentenansprüche. Durch den Ausblick auf die zukünftige Rente (Hochrechnung) deckt sie mögliche Lücken in Ihrer Altersvorsorge auf. Damit erhalten Sie seriöse Planungsdaten, um zusätzlich privat vorsorgen zu können.

In der ersten Renteninformation ist zusätzlich der Versicherungsverlauf dargestellt. Das ist eine Aufstellung über alle in Ihrem Konto gespeicherten Daten. Diese Auskunft ist wichtig, um Lücken in Ihrem Rentenkonto durch entsprechende Nachweise bereinigen zu können.

Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
  • Rentenangelegenheiten, Assistentin Amtsleiter Bildung und Soziales
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Voraussetzungen
^
Voraussetzungen

Keine.

Ohne eigenen Antrag erhalten Sie eine jährliche Renteninformation,

  • wenn Sie 27 Jahre oder älter sind,
  • wenn Sie mindestens fünf Jahre Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt haben.
Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf
Obwohl Sie die Renteninformation automatisch erhalten, können Sie diese auch schriftlich bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger oder bei  der Stadtverwaltung Donaueschingen beantragen oder online anfordern.

Mit dem Angebot der Deutschen Rentenversicherung Bund (früher: BfA) können Sie verschiedene Kontoinformationen online anfordern. Hierfür müssen Sie lediglich Ihre Versicherungsnummer eingeben. Für einen Onlinezugriff auf Ihre Daten benötigen Sie eine Signaturkarte.

Das Onlineangebot der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg (früher: LVA) bietet ebenfalls eine Bestellformular, das Sie online ausfüllen können und die Möglichkeit, Ihr Rentenkonto online einzusehen (Letzteres ist auch hier nur bei Verwendung einer Signaturkarte möglich).

Bei jedem Kontakt mit dem Rentenversicherungsträger – ob schriftlich, telefonisch oder online – sollten Sie immer Ihre Versicherungsnummer bereithalten. Nur so ist gewährleistet, dass Ihr Sachbearbeiter auf schnellem Wege Ihre Versicherungsangelegenheit bearbeiten kann.


Erforderliche Unterlagen
^
Erforderliche Unterlagen

keine

Halten Sie Ihre Versicherungsnummer bereit. Das gilt für alle Wege der Kontaktaufnahme mit der zuständigen Stelle, ob schriftlich, telefonisch oder online. Ihr Sachbearbeiter oder Ihre Sachbearbeiterin kann dadurch schneller Ihre Versicherungsangelegenheit bearbeiten.

Sonstiges
^
Sonstiges

Für einen Onlineantrag benötigen Sie

Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage
verwandte Dienstleistungen
^
verwandte Dienstleistungen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK