Veranstaltungskalender, Foto: SWR

Veranstaltung

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Konzert mit dem Ensemble Aventure "Klänge des Südens"

Ensemble Aventure
Sa, 20. Februar 2016
20:00 Uhr

"die neue reihe"
Beschreibung
^
Beschreibung
Das Programm „Klänge des Südens“ vereint sieben Werke von Komponisten unterschiedlichster Herkunft. Die Kompositionen treten an diesem Abend in einen interkulturellen Dialog. Unter dem Titel „Klänge des Südens“ wird eine beeindruckende Klangreise durch sieben Kulturlandschaften angeboten. So zum Beispiel die Komposition „Gio Nom (Tage des Südwinds)“, das Werk der 1975 geborenen Vietnamesin Kim Ngoc für zwei chinesische Becken. Oder das Stück „Trio IV“. Es ist eine Komposition des Spezialisten balinesischer Gamelanmusik Dieter Mack. Das 2013 entstandene Trio „sin ir más lejos“ stammt von der uruguayischen Komponistin Graciela Paraskevaídis. Diesen Werken stehen gegenüber europäische Kompositionen von Peter Ablinger, Beat Furrer und Simon Steen-Andersen. Anfang 1986 in Freiburg gegründet, zählt das Ensemble Aventure zu den ältesten und bedeutendsten Ensembles für Neue Musik in Europa. Gründungsmotiv und Grundanliegen des 15köpfigen, in verschiedenen Besetzungen spielenden Ensembles ist es, Avantgarde zu verbinden mit der Tradition, der sie entspringt, scheinbar Bekanntes neu zu beleuchten, Vergessenes und Verdrängtes wieder zu entdecken, radikal Neues zu fördern und dies in übergreifenden Programmen zu vereinen.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Strawinsky Saal
Kosten
^
Kosten
Tickets sind für 18,00 € erhältlich bei der Tourist-Information, Karlstraße 58, Telefon 0771 857-266 unter tickets.vibus.de und bei allen Vorverkaufsstellen des Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Hinweise
^
Hinweise
Weitere Informationen sind auch erhältlich unter www.musikfreunde-donaueschingen.de.

Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK