Veranstaltungskalender, Foto: SWR

Veranstaltung

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Die VokaLiesen: "Tapetenwechsel" Musik-Kabarett

Tapetenwechsel
Fr, 31. März 2017
20:00 Uhr

Frauen-Musik-Kabarett mit einer bewegten Mischung aus Liedern und Songs verschiedenster Stilrichtungen, gesungen mit witzigen Choreographien und eingebettet in eine skurrile Geschichte über Sinn, Unsinn und Irrsinn des Reisens.
Beschreibung
^
Beschreibung
Eine Reise ans Ziel deiner Träume versprechen die Tickets, mit denen VokaLiese Fanni ihre Freundinnen überrascht und auf Tour schickt. Mit ansteckender Vorfreude und Spannung besteigt sie zusammen mit Agnes, Philomena, Charlotte und Olga den Zug. Natürlich treffen die unterschiedlichsten Wünsche und Ansichten über Reiseziele und Transportmittel aufeinander. Auch über den Umgang mit unvorhergesehenen Situationen, sei es am Amazonas, auf Hawaii, nachts im Waggon oder während eines Fluges über die Alpen sind sich die Frauen nicht ganz einig. Was als Sehnsucht nach Tapetenwechsel begann, nimmt mehr als nur eine unerwartete Wendung! Die Zuschauer erwartet eine bewegte Mischung aus Liedern und Songs verschiedenster Stilrichtungen, von Johannes Brahms über Eduard Künneke bis Ina Müller und Max Raabe, gesungen mit witzigen Choreographien und eingebettet in eine skurrile Geschichte über Sinn, Unsinn und Irrsinn des Reisens. Die fünf Damen aus dem Raum Schopfheim haben sich in der Region seit Jahren einen Namen ersungen und erspielt. In Donaueschingen treten sie erstmals auf und für Almut Weber-Knapp wird dies ein "Heimspiel", stammt sie doch aus Donaueschingen.

Das Ensemble:
Hilke Hänssler (Philomena), Sopran
Heinke Hoffmann (Charlotte), Alt
Alexandra Kapitz (Olga), Alt
Almut Weber-Kapp (Fanni), Mezzosopran
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kosten
^
Kosten
15 Euro. Vorverkauf in Morys Hofbuchhandlung, in der Stadtbibliothek und bei den Damen des Frauenforums.
Hinweise
^
Hinweise

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Frauenforum Donaueschingen
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK