Veranstaltungskalender, Foto: SWR

Übernachten

Veranstaltung

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

HörBa(a)r 2018 - Cuarteto SolTango

Cuarteto SolTango, Foto: Merlijn Doomernik
Sa, 5. Mai 2018
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

"An der Tangoba(a)r - Ein Tangokonzert mit anschließender Milonga zum Tanzen für alle."

>>die neue reihe<<
Beschreibung
^
Beschreibung
Das Cuarteto SolTango steht für authentischen Tango mit orchestralem Klang und kammermusikalischem Esprit. Nach dem Konzert wird Zoran Josipovic eine Kurzanleitung in die Grundschritte des argentinischen Tango geben. Zur anschließenden „Milonga“ - so heißen die typischen Tanzveranstaltungen für den Tango Argentino – sind alle Besucher eingeladen, sich in Tangoschritten zu bewegen und so den Strawinsky Saal zum Schwingen zu bringen.

Vor hundert Jahren entstanden in Argentinien die sogenannten „orquestas típicas“, die Tangoorchester mit den besonderen Klangmischungen aus Bandoneon, Gitarren, Streichern und Klavier. Das Ensemble Cuarteto SolTango bringt diesen Sound mitreißend auf die Bühne. Es interpretiert klassischen Tango der „Goldenen Ära“ von Aníbal Troilo und Juan D‘Arienzo, aber auch den Tango Nuevo von Astor Piazzolla und Osvaldo Pugliese. Die Instrumentierungen sind von Martin Klett, der als Pianist bereits zwei Tage zuvor in Donaueschingen einen Solabend im Rahmen der >>neuen reihe<< spielt. Mit ihm zusammen stehen auf der Bühne Sophie Heinrich, Violine, Karel Bredenhorst, Violoncello und Rocco Boness, Bandoneón.
Der in Villingen-Schwenningen lebende Zoran Josipovic hat langjährige Turniererfahrung in den lateinamerikanischen Tänzen. Neben seinem Hauptberuf als Lehrer in St. Georgen unterrichtet er seit vielen Jahren die Gruppen des TanzSportClub Villingen-Schwenningen e.V. Tanzen Sie mit!
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Strawinsky Saal
Kosten
^
Kosten
Tickets sind für 18,00 € erhältlich bei der Tourist-Information, Karlstraße 58, Telefon 0771 857-221, an allen Vorverkaufsstellen des Kulturtickets Schwarzwald-Baar-Heuberg und online im Vibus-Ticketportal.
Hinweise
^
Hinweise
Weitere Informationen sind auch erhältlich unter www.soltango.com und www.musikfreunde-donaueschingen.de.




  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK