Veranstaltungskalender, Foto: SWR

Übernachten

Veranstaltung

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Ausstellung "Ariane Faller I Mateusz Budasz" (im 2-RAUM des Museum Art.Plus)

Faller_Budasz
So, 24. November 2019 bis So, 22. März 2020

Öffnungszeiten:
Mi – Fr: 13 – 17 Uhr
Sa – So: 11 – 17 Uhr
jeden 1. Do im Monat: 13 – 20 Uhr
^
Beschreibung
Ariane Faller (*1978) und Mateusz Budasz (*1979) greifen mit ihren künstlerischen Interventionen in bestehende Raumstrukturen ein und hinterfragen diese mit alltäglichen Materialien.

Holzpaletten, Dachlatten oder Klappböcke, die sie mit modulhaft eingesetzten Bildkörpern wie Pappkisten und Spanplatten sowie Strickgewebe und Fotografien kombinieren, thematisieren das Wesen, die Ausstrahlung und die Geschichte der jeweiligen Orte. Das Hinterfragen von Grenzen, eindeutigen Zuordnungen und Definitionen von Malerei, Zeichnung, Plastik und Objekt steht dabei im Zentrum ihres Schaffens.
 
Unter dem Motto "Pedoni" (Fußgänger) nehmen Faller und Budasz einerseits vieldeutig und hintersinnig Bezug auf eine Fotografie und die Farbigkeit italienischer Baugerüste, andererseits aber auch auf die große Jahresausstellung "Vollgas - Full Speed" sowie auf die Fortbewegung der Ausstellungsbesucher beim Betrachten der raumübergreifenden Installation innerhalb ihrer eigenen Ausstellung.
^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
Weitere Informationen sind erhältlich unter


www.museum-art-plus.com.

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK