Langlauf C Edler von Rabenstein Fotolia.com

Übernachten

Hubertus-loipen

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner ist für Sie da:
Tourist-Information
0771 857-221
0771 857-228
E-Mail senden / anzeigen
Der Startpunkt der Hubertus-Loipen liegt bei Hubertshofen gegenüber dem Parkplatz an der Straße nach Mistelbrunn. Über die Wiese tritt die Spur an der Nordweststrecke in den Wald ein. Zunächst flach dem Waldweg folgend biegt sie nach ca. 400 m links ab, nur leicht steigend. Die Spur überquert in einer S-Kurve eine kleine Lichtung. Im Bereich der Rimsenhütte ist ein mittelschwerer Anstieg von ca. 30 m zu bewältigen, dann folgt die Spur dem Weg ins Oberholz. Leicht fallend ist nach etwa 400 m ein kleiner Unterstand erreicht. Hiert teilt sich die Hubertus-Loipe.

Nachtloipe 2,3 km
Vom Start zunächst über Wiesen in östlicher Richtung führend, biegt die Spur nach Norden, um danach dem Waldsaum folgend leicht ansteigend wieder zurück zum Ausgangspunkt zu kommen.

Die Nachtloipe ist Dienstag und Donnerstag von 19.00 bis 21.00 Uhr
beleuchtet.

Rimsen - Loipe 4,1 km
Links führt die Loipe bergab vorbei an der "Messnertanne", die zu den höchsten Bäumen im Oberholz zählt. Später vereinigt sich die Loipe mit
der entgegenkommenden Spur.

Oberholzloipe 8,8 km
Rechts ab führt die Loipe ins Oberholz. Der 3 km lange sanfte Anstieg sorgt für gute Ausdauer und Atemrythmus. Danach wendet sich die Spur nach Süden und folgt dem ebenen bzw. leicht fallenden Waldweg.

Hubertusspur-Schleife 2 km
Die kleine Exkursion verläuft in einem Oval, zunächst leicht steigend, um nach der Hälfte der Strecke wieder leicht bergab die Schleife zu vollenden.

Rückkehr

Die Spur fällt weiter ab und trifft auf das Haus "Maria Wald" und auf die Wiese vor Mistelbrunn. Hier kann die Aussicht auf die Baar genossen und eingekehrt werden. An Mistelbrunn vorbei schlängelt sich die Spur über Wiesen, um im Bereich "Widemer" mit der Rimsen-Loipe gemeinsam zum Ausgangspunkt zurückzuführen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK