Donauquelle mit spiegelnder Stadtkirche, Foto: R. Brunner

Übernachten

Sehenswürdigkeit

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Donauquelle

Donauquelle Panoramaansicht, Copyright: Lichtemotionist.de | Tobias Raphael Ackermann
An der Stadtkirche
78166 Donaueschingen
Die Karstaufstoßquelle ist seit dem Besuch des römischen Feldherren Tiberius im Jahre 15 v. Chr. als historische Donauquelle anerkannt. Die Skulptur "Mutter Baar" weist der "jungen Donau" ihren Weg zum Schwarzen Meer.

Weitere Informationen zur Donauquelle finden Sie hier.
Download-Link: Broschüre Donauquelle
^
Hinweise
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
^
Parkmöglichkeiten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK