Rathausplatz, Foto: R. Brunner

Stadtnachricht

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Kundenselbstablesung der Wasserzähler


Die nächste Ablesung der Wasserzähler ist im Dezember vorzunehmen. Allen Eigentümern wurde in den letzten Tagen eine schriftliche Information zugestellt.

Der Wasserverbrauch ist von den Hauseigentümern selbst zu ermitteln und mit der dem Schreiben beigefügten Ablesekarte oder hier mitzuteilen.

Falls bei Brauchwassernutzung die Zählernummer der Zisterne nicht auf der Ablesekarte eingetragen ist, bitte diese sowie den Zählerstand zusätzlich auf der Ablesekarte eintragen. Eine Online-Meldung über Internet ist in diesem Fall nicht möglich.

Für Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin unter Telefon 0771 857-134 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Mitteilung des Zählerstandes bis zum 22. Dezember 2017.

Werden die Zählerstände nicht mitgeteilt, muss die Stadtverwaltung den Zählerstand für die Schlussrechnung schätzen. Beim Ablesen des Zählerstandes ist zu beachten, dass der Zähler nur volle Kubikmeter zählt.

Erfassungsmaske Selbstablesung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK