Rathausplatz, Foto: R. Brunner

Stadtnachricht

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Behördenleiter besichtigen die Verbandskläranlage


Auf Einladung des Oberbürgermeisters Erik Pauly treffen sich die Leiterinnen und Leiter der in Donaueschingen ansässigen Behörden regelmäßig zu einem Informationsaustausch. Bei der  letzten Zusammenkunft, am 16. März 2017, stand dabei die Kläranlage des Gemeindeverwaltungsverbandes Donaueschingen im Mittelpunkt. Bürgermeister Bernhard Kaiser, Geschäftsführer des Gemeindeverwaltungsverbandes, hatte eingeladen im Rahmen des Behördenleitertreffens die Verbandskläranlage zu besichtigen – was gerne angenommen wurde.  
 
Zu Beginn des Treffens ging Oberbürgermeister Pauly kurz auf die verschiedenen Aufgaben des Gemeindeverwaltungsverbandes und die Bedeutung der interkommunale Zusammenarbeit ein. Danach informierte Betriebsleiter Dr. Martin Eschenhagen die Anwesenden über den technischen Verfahrensgang der Anlage mit anschließender Kläranlagenbesichtigung. Eine Berichterstattung aus den einzelnen Behörden und eine allgemeine Aussprache bildeten - bei einem rustikalen Vesper - den Abschluss des informativen Treffens.

Behördenleitertreffen 2017
Betriebsleiter Dr. Martin Eschenhagen (links) gab den Donaueschinger Behördenleiter einen interessanten Einblick in den technischen Verfahrensgang der Anlage.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK