Rathausplatz, Foto: R. Brunner

Stadtnachricht

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Gruß aus der Heimat für die Donaueschinger Soldaten in Litauen


Kulinarischer Gruß aus der Heimat für die Donaueschinger Soldaten in Litauen
 
Seit Februar 2018 sind bis zu 430 Soldaten des in Donaueschingen stationierten Jägerbataillons 292 und des 3. Deutsch-Französischen Versorgungsbataillons als Teil einer multinationalen Battlegroup im litauischen Rukla im Einsatz. Noch bis im August übernehmen die Donaueschinger Soldaten dort die Führung der NATO-Mission „Enhancend Forward Presence“, um vor Ort mit Militäreinheiten anderer Länder Übungen auszurichten und die Ausbildung der litauischen Streitkräfte zu unterstützen.
 
Der Einsatz gewährleistet den Schutz Litauens und demonstriert den Rückhalt der Allianz gegenüber Russland. Der Dienst der Soldatinnen und Soldaten ist damit ein echter Friedensdienst. Mit ihrem Einsatz übernehmen sie Verantwortung und setzen sich für Sicherheit und Stabilität in Europa und der Welt ein.
 
Mit einem „Gruß aus der Heimat“ in Form eines Schwarzwälder Schinken-Vespers sollen die Donaueschinger Einsatzkräfte nun in Litauen überrascht werden. Die sympathische Idee stammt von Oberbürgermeister Erik Pauly. Gesponsert wird „der Gruß aus der Heimat“ von der Firma Schwarzwalhof aus Blumberg, einem Produktionsbetrieb, der das traditionelle Kulturgut Schwarzwälder Schinken aufrechterhalten will und sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK