Rathausplatz, Foto: R. Brunner

Stadtnachricht

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Offene Türen bei den Technischen Diensten Donaueschingen


Die Technischen Dienste der Stadt Donaueschingen laden am Sonntag, 23. September 2018, von 11:00 bis 17:00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm. 
 
Offene Türen bei den Technischen Diensten Donaueschingen
Das Betriebsgelände der Technischen Dienste der Stadt Donaueschingen aus der Vogelperspektive. Foto: Rolf Wetzel  
   
              
Wer glaubt, die Aufgaben der Technischen Dienste der Stadt würden sich auf Straßenreinigung und Winterdienst beschränken, liegt falsch. Die städtische Abteilung darf getrost mit einem kleinen Unternehmen verglichen werden, dessen Einsatzgebiet sehr umfänglich ist und sich ständig vergrößert. So ist das rund 40-köpfige Team um Armin Börnert, dem Leiter der Technischen Dienste, neben dem Winterdienst und der Straßenreinigung auch für die Pflege der städtischen Grün- und Sportanlagen sowie für den Unterhalt und die Neugestaltung städtischer Kinderspielplätze zuständig. Die Bauhofmitarbeiter kümmern sich zudem um die Straßenbeleuchtung, die Straßen- und Kanalunterhaltung, die Pflege von Bachläufen sowie den Aufbau von Großveranstaltungen wie Herbstfest, Reitturnier und Musiktage.
Zum Einsatz kommt dabei ein moderner Fuhrpark mit rund 30 Fahrzeugen, der das immer größer werdende Arbeitspensum kompensiert.

In den vergangenen Wochen entstand auf dem Betriebsgelände der Technischen Dienste in der Friedrich-Ebert-Straße 98 eine neue Streuguthalle mit einer Lagerkapazität von bis zu 1.000 Tonnen Streusalz für den Winterdienst. Die Stadt nimmt dies zum Anlass, die Einweihung der neuen Streuguthalle mit einem Tag der offenen Tür bei den Technischen Diensten zu verbinden und dessen Leistungsspektrum auf einen Blick zu präsentieren. Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 23. September 2018, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr eingeladen.
Folgendes Programm ist hierfür vorgesehen:
 
11:00 Uhr        Öffnung des Betriebsgeländes in der Friedrich-Ebert-Straße 98
 
11:30 Uhr        Einweihung der neuen Streuguthalle und Eröffnung des Tags der offenen Tür
                        durch Oberbürgermeister Pauly
                       
12:30 Uhr/
13:30 Uhr/      Führungen über das Betriebsgelände durch den Leiter der Technischen Dienste
14:30 Uhr/      Donaueschingen
15:30 Uhr       
                                   
11:00 Uhr –     Umfangreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm:
17:00 Uhr        - Präsentation des Fuhrparks und der Geräte
-  Besichtigung der Betriebsgebäude und Anlagen                          
-   (Höhen-)Fahrten mit dem Hubsteiger
-   Bagger-Aktion für Kinder
-   Bewirtung
 
 
 
 


 
 
 
 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK