Rathausplatz, Foto: R. Brunner

Stadtnachricht

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Neuer Zugang zum Donauufer in Pfohren


Die Neugestaltung des Donauufers in Pfohren konnte abgeschossen und am vergangenen Freiag feierlich eingeweiht werden. Neben Tourismusminister Guido Wolf waren auch Lasdschaftsarchitekt Tim Kaysers und Veronika Schorer vom Planungsbüro Planstatt Senner zu Gast und konnten sich gemeinsam mit Herrn Oberbüergermeister Erik Pauly und Orstvorsther Gerhard Feucht von der gelungenen Maßnahme überzeugen. Mit dem Donauuferzugang wird das Tourismusangebot sowohl im Ortsteil Pfohren wie auch der Landschaftspark Junge Donau um eine weitere touristische Attraktion erweitert.

Neuer Zugang zum Donauufer in Pfohren
von links: Tim Kaysers, Veronika Schorer von der Planungswerkstatt Senner, Tourismusminister Guido Wolf, Oberbürgermeister Erik Pauly und Ortsvorsteher Gerhard Feucht. Foto: Heinz Bunse

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK