Rathausplatz, Foto: R. Brunner

Stadtnachricht

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.

Ehrung und Verabschiedung langjähriger Gemeinderäte





Am Donnerstag, 11. Juli 2019, wurden im Strawinsky Saal der Donauhallen 17 verdiente Stadträtinnen und Stadträte für 10-, 15-, 20-, 25- und 30-jährige kommunalpolitische Tätigkeit im Gemeinderat geehrt und elf ausscheidende Gemeinderäte verabschiedet. Von links: Konrad Hall, Claudia Weishaar, Roland Erndle, Karlheinz Bäurer, Thomas Hauger, Irmtraud Wesle, Franz Wild, Elisabeth Blaurock, Oberbürgermeister Erik Pauly, Christian Kaiser, Markus Greiner, Peter Rögele, Reinhard Müller, Gottfried Vetter, Mario Mosbacher, Jürgen Erndle, Markus Kuttruff, Johannes Fischer.
 
Oberbürgermeister Erik Pauly wies in seiner Ansprache auf die große Bedeutung der Kommunalpolitik „als Seele aller Politik und Grundlage der Demokratie“ hin, würdigte das unverzichtbare ehrenamtliche Engagement der Gemeinderäte und attestierte ihnen, „die Lebensverhältnisse der Mitbürger in vielen Bereichen verbessert zu haben“. Dabei blickte er auf die wichtigsten Ereignisse und Entscheidungen zurück, die in den vergangenen Jahren gemeinsam auf den Weg gebracht wurden und sprach den Kommunalpolitikern Dank und Anerkennung für das Geleistete aus. „In Ihrer langjährigen Gemeinderatstätigkeit haben Sie sich erfolgreich für Ihre Heimatstadt eingesetzt und maßgeblich zur positiven Stadtentwicklung beigetragen“, so Oberbürgermeister Pauly, der sich auch für die gute, sachliche und zielführende Zusammenarbeit im Gemeinderat bedankte.
 
 
 
Mit der höchsten städtischen Ehrung für 20-jährige kommunalpolitische Tätigkeit - dem Goldenen Wappenring – konnte Oberbürgermeister Erik Pauly die Stadträte Marcus Greiner, Peter Rögele und Reinhard Müller auszeichnen (von links).
 
Fraktionssprecher Michael Blaurock ging in seinem Grußwort auf die Charakterzüge der drei „neuen“ Wappenringträger ein und schaffte mit seiner feinfühligen Beschreibung eine Punktlandung.
 
Dankesworte für die erhaltenen Ehrungen sprachen die Stadträte Marcus Greiner, Peter Rögele, Reinhard Müller sowie Fraktionssprecher Konrad Hall.
 
Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von dem Danube Folk Ensemble der Musikschule Donaueschingen.
 
 
Ehrungen für 10-jährige Gemeinderatstätigkeit:
Elisabeth Blaurock, Achim Durler, Roland Erndle, Markus Kuttruff und Irmtraud Wesle.
 
Ehrungen für 15-jährige Gemeinderatstätigkeit:
Jürgen Erndle, Thomas Hauger und Franz Wild.
 
Ehrungen für 20-jährige Gemeinderatstätigkeit:
Marcus Greiner, Peter Rögele und Reinhard Müller.
 
Ehrungen für 25-jährige Gemeinderatstätigkeit:
Johannes Fischer, Konrad Hall, Christian Kaiser und Gottfried Vetter.
 
Ehrungen für 30-jährige Gemeinderatstätigkeit:
Karlheinz Bäurer und Claudia Weishaar.
 
Verabschiedungen:
Nach oft langjähriger Gemeinderatstätigkeit wurden Martin Auer, Karlheinz Bäurer, Elisabeth Blaurock, Michael Böhm, Johannes Fischer, Konrad Hall, Thomas Hauger, Philipp Janosch, Mario Mosbacher, Reinhard Müller und Maria Schmitt verabschiedet.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK