Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Veranstaltung

Donaueschinger Musiktage - Klangkunst

Fr, 18. bis So, 20. Oktober 2019
Freitag, 18.10.2019: 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag, 19.10.2019: 10:00 - 20:00 Uhr
Sonntag, 20.10.2019: 10:00 - 17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Installation

Bernhard Leitner TONSPIEGELRAUM / SOUNDMIRRORSPACE
Installation mit 6 Parabolspiegeln in der Pergola vor den Donauhallen, 6-Kanal-Komposition
^
Beschreibung
Der österreichische Klangkünstler Bernhard Leitner hat für die Donauhallen eine Installation entwickelt, die Passanten und Flaneuren mit einem Klangpanorama aus Sprache, Naturlauten und elektronischen Klängen begegnet. Einzigartig ist dieses Panorama auch darin, dass Leitner den Klang mit Parabollautsprechern punktgenau richtet, mit den Reflexionen der Gebäudefassaden arbeitet und so eine plastische, fast reliefartige Hörsituation schafft. Leitners TONSPIEGELRAUM wird an den Donauhallen dauerhaft
installiert und bereichert so das Klangbild der Stadt auch über die Musiktage hinaus.

The Austrian sound artist Bernhard Leitner has developed an installation for the Donauhallen that confronts passersby and flaneurs with a sound panorama made of language, natural sounds and electronic sounds. This panorama is
also unique in that Leitner directs the sound precisely with parabolic loudspeakers, while working with reflections of the building facades, thus creating creates a threedimensional, almost relief-like listening situation. Leitner's SOUNDMIRRORSPACE is permanently installed at the Donauhallen and thus enriches the sound image of the city beyond the festival weekend.
^
Veranstaltungsort
An den Donauhallen
^
Kosten
Die Veranstaltung ist kostenfrei!
^
Hinweise
Weitere Informationen sind auch erhältlich unter www.swr.de/donaueschingen.

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
^
Veranstalter
Donaueschinger Musiktage
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben