Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Veranstaltung

Das Musikkorps der Bundeswehr

Musikkorp; Bild: Penczynski
Do, 10. Juni 2021
19:00 Uhr
Klassik

Die deutschen Kulturbotschafter geben sich die Ehre
^
Beschreibung
1957 gegründet spielt das Musikkorps der Bundeswehr im In- und Ausland, bei Staatsempfängen beim Bundespräsidenten und versieht protokollarischen Ehrendienst. Durch Gala-Abende bei internationalen Musik- und Fachorganisationen trug das Konzertorchester dazu bei, sich nachhaltig in der zivilen Kulturlandschaft zu etablieren. Umso mehr freut es die Donaueschinger Musikfreunde, dass das 60-köpfi ge Orchester, das bundesweit Benefi zkonzerte in Sälen wie der Kölner Philharmonie, der Bonner Beethovenhalle oder dem Herkulessaal der Münchner Residenz ausrichtet, seinen Weg auch in die Donauhallen Donaueschingen fi ndet. Die musikalische Bandbreite reicht von traditioneller Orchestermusik über Arrangements aus Rock und Pop bis hin zu eigenen Kompositionen. Sonder- und Crossover-Projekte sind Markenzeichen des Musikkorps der Bundeswehr. So begeisterte das Spitzenensemble in aufwendigen Inszenierungen sein Publikum mit der Freiheitssymphonie „Wir sind das Volk“ anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls. Außerdem war das Orchester zu Gast beim größten Heavy-Metal-Festival Europas in Wacken. So hat Oberstleutnant Christoph Scheibling, der dem Orchester seit 2012 vorsteht, in seinem Donaueschinger Programm auch das Musiktage-Jubiläum berücksichtigt: mit den Drei Märschen für Militärorchester von Ernst Krenek, die am 24. Juli 1926 in Donaueschingen aufgeführt wurden.

Musikkorps der Bundeswehr Siegburg
Oberstleutnant Christoph Scheibling Leitung

u.a. Drei Märsche für Militärorchester op. 44 (Donaueschingen 1926) von Ernst Krenek (1900-1991), „The Sound of Berlin“ (2020) von Alexander Reuber (1986*) und „The Spitfi re. Prelude und Fugue“ (1942/43) von William Walton (1902-1983)


^
Veranstaltungsort
Mozart Saal
^
Kosten
Der Ticket-Vorverkauf beginnt am 1. September 2020.
Tickets sind für 28,00 € erhältlich bei der Tourist-Information, Karlstraße 58, Tel. 0771 857-221, online unter tickets.vibus.de und bei allen Vorverkaufsstellen des Kulturtickets Schwarzwald-Baar-Heuberg.
^
Hinweise
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.musikfreunde-donaueschingen.de.

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben