Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Veranstaltung

Klassik - Signum Quartett: "Sein Wahnsinn hat Methode." Hindemith & Jarnach

Signum Quartet; Bild: Irne Zandel
So, 20. Juni 2021
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Hundert Jahre nach ihren Donaueschinger Uraufführungen stehen zwei epochemachende Werke auf dem Programm unseres Jubiläumskonzertes. Das von Publikum und Kritikern bejubelte Streichquartett von Paul Hindemith war 1921 für den knapp 30-jährigen ein großer Schritt auf dem Weg zur Weltkarriere. Und für die Festspielmacher eine wichtige Ermunterung, den zunächst einmalig geplanten Kammermusikaufführungen eine zweite Ausgabe im nächsten Jahr folgen zu lassen. Hindemith ist „reiner Expressionist, ein Enfant terrible der Kunst“, so eine Berliner Rezension der Uraufführung, „und doch: in diesem Kerl steckt auch Musik, echte Musik. Zukunft.“ Auch der drei Jahre ältere Philipp Jarnach wurde damals gefeiert „als einer der ausgeprägtesten Charaktere der jüngeren Generation“, dessen Streichquintett „nicht bloße Hoffnung, sondern bereits eine Erfüllung“ sei. Mit dem Signum Quartett konnten die Musikfreunde für dieses Jubiläumsprogramm ein Streichquartett gewinnen, das sich durch mitreißend lebendige Interpretationen und durch individuelle Programmkonzeptionen einen Namen gemacht hat.

Signum Quartett
Florian Donderer, Violine
Annette Walther, Violine
Xandi van Dijk, Viola
Thomas Schmitz, Violoncello
Yuko Hara Viola

Paul Hindemith (1895-1963): Streichquartett Nr. 3 C-Dur op. 16
Philipp Jarnach (1892-1982): Streichquintett op. 10

Das Konzert wird gefördert durch:

Logo_Sparkasse

^
Veranstaltungsort
Donauhallen
Donauhallen
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Bartók Saal
^
Kosten

Der Ticket-Vorverkauf beginnt am 1. September 2020.
Tickets sind für 24,00 € erhältlich bei der Tourist-Information, Karlstraße 58, Tel. 0771 857-221, online unter tickets.vibus.de und bei allen Vorverkaufsstellen des Kulturtickets Schwarzwald-Baar-Heuberg.

^
Hinweise

Hygienebedingungen

wir möchten größtmögliche Sicherheit für unsere Konzertbesucher*innen gewährleisten, daher gibt es für jede Veranstaltung ein abgestimmtes Hygienekonzept, abhängig von den jeweils geltenden behördlichen Verordnungen.

Nach derzeitigem Stand (7. Juni 2021) gelten folgende allgemeine Regelungen bei unseren Konzerten:

- Alle Tickets sind personalisiert und daher nicht übertragbar. - Es besteht die Pflicht zur Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweises Als Nachweis ist ein Lichtbildausweis mitzuführen (Identifikationspflicht)!

- Es besteht Maskenpflicht in allen Veranstaltungsstätten sowie am zugewiesenen Sitzplatz – auch während des gesamten Konzerts

- Bitte desinfizieren Sie beim Betreten des Gebäudes Ihre Hände.

- Bitte halten Sie mindesten 1,5 Meter Abstand zu anderen Konzertbesucher*innen.

- Bitte folgen Sie den ausgeschilderten Laufwegen in den Sälen.

- Es gibt keine Bewirtung vor oder nach den Konzerten.

- Bitte kommen Sie frühzeitig, damit es keine Verzögerungen im Ablauf gibt.

- Der Aufzug zum Strawinsky Saal darf nur einzeln betreten werden.

- Wenn Sie Erkältungssymptome spüren oder Kontakt zu einer SARS-CoV-2 infizierten Person hatten und seither noch keine 14 Tage vergangen sind, bitten wir Sie auf den Veranstaltungsbesuch zu verzichten.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.musikfreunde-donaueschingen.de.


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben