Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Veranstaltung

guckloch-Kino "Tutto quello che vuoi"

Mo., 11. Oktober 2021
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Im Voraus läuft der Kurzfilm "Iktamuli".
^
Beschreibung

Weil der 22-jährige Alessandro (Andrea Carpenzano) ein regelrechter Nichtsnutz ist und den ganzen Tag nur mit seinem Freunden abhängt, drängt ihn sein Vater dazu, sich endlich eine geregelte Arbeit zu suchen. Künftig soll er den 85-jährigen Dichter Giorgio (Giuliano Montaldo) bei seinen ausgedehnten Spaziergängen begleiten. Von seinen Freunden und seiner Familie wurde der Autor im Stich gelassen und auch dem kollektiven Gedächtnis der Öffentlichkeit ist er längst entfallen. Bei seinen täglichen Ausflügen mit dem an Alzheimer erkrankten Mann, der trotzdem immer noch voller Lebensfreude und Würde steckt, verändert sich Alessandro zunehmend, doch weder er noch seine Freunde bemerken das. Dann finden Alessandro und seine Clique heraus, dass Giorgio den Ort kennt, an dem ein Schatz aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieg versteckt wurde, und er sie dorthin führen könnte. Ein skurriles Abenteuer nimmt seinen Lauf..

^
Veranstaltungsort
Cinebaar; Bild: H.Bunse
Kommunales Kino guckloch
Friedhofstraße
Altes Kasernenkino
Gebäude 008
78166 Donaueschingen
^
Kosten

Eintritt: 6,00 €/ermäßigt 4,00 €

^
Hinweise

Liebe Gäste des Kommunalen Kinos guckloch,

wir haben unseren Spielbetrieb nach neunmonatiger Corona-Pause wieder aufgenommen und freuen uns, Ihnen viele interessante, unterhaltsame, spannende, zum Nachdenken anregende Filme zeigen zu dürfen. Allerdings gelten nach wie vor ein paar Regeln, die wir zu beachten bitten:

Bitte reservieren Sie – da die Zahl der Sitzplätze aufgrund der Abstandsregeln weiterhin stark begrenzt ist – nach Möglichkeit Ihre Karten vorab online. Geben Sie dabei Ihre Konaktdaten vollständig an. Soweit verfügbar, sind Restplätze an der Abendkasse erhältlich. Ohne Online-Reservierung sind wir gehalten, Ihre Kontaktdaten am Eingang zu erfassen, entweder durch Ausfüllen eines Formulars oder mit der Luca-App.

Bei Eintritt ins Gebäude gilt das „2G-Gebot“. D.h. wir dürfen Sie nur ins Kino einlassen, wenn Sie entweder vollständig mit einem von der STIKO zugelassenen Impfstoff geimpft oder von einer Covid-Infektion genesen sind. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise zu jeder Vorstellung mit.
Ausschließlich für Personen unter 18 Jahren ist der Zutritt auch mit tagesaktuellem Test möglich.

Im Gebäude muss eine medizinische Mund-Nasen-Maske getragen werden. Dies gilt für die gesamte Dauer der Filmvorstellung. Zum Essen und Trinken darf die Maske abgenommen werden. Bitte sehen Sie unbedingt vom Kinobesuch ab, wenn Sie vor weniger als 14 Tagen in Kontakt mit einer Corona-infizierten Person standen oder Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur an sich beobachten. Unsere Mitarbeiter dürfen Personen mit offensichtlichen Symptomen nicht  einlassen.

Unsere Bestuhlung entspricht im Abstand den AHA-Regeln. Zwei direkt benachbarte Sitze dürfen daher nur belegt werden entweder mit Personen aus einem gemeinsamen Haushalt oder vollständig geimpften Personen.

Da sich sowohl die gesundheitliche als auch die Rechtslage kurzfristig ändern kann, bitten wir um Verständnis, wenn wir ggf. kurzfristig diese Regeln anpassen müssen. Wir danken für Ihr Verständnis, freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gute Vorstellung.

Ihr Team des Kommunalen Kinos guckloch Villingen-Schwenningen e.V.

Weitere Informationen unter www.guckloch-kino.de.


  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
guckloch Kino e.V. in Kooperation mit der Stadt Donaueschingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben