Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Veranstaltung

Piano Festival - Clément Lefébvre

Clement_Lefebvre2Jean-Baptiste_Millot_1
Sa, 25. September 2021
ab 11:00-12:30 Uhr

Alexander Skrjabin: impromptus op.12

Franz Liszt: Widmung (Liebeslied) von Robert Schumann

Isolde Liebestod von Richard Wagner

Vallée d'Obermann

Gabriel Fauré: Nocturnes Nr.6 & 11

Alexander Skrjabin: Sonate Nr.3 fis-moll op.23

*Programmänderungen vorbehalten
^
Beschreibung

Clément Lefebvre wird von Kritikern gefeiert und gilt als einer der poetischsten französischen Pianisten. Sein erstes Album «Rameau-Couperin» (Evidence Classics) wurde 2018 der Musikwelt enthüllt. Der Pianist begann seine musikalische Reise in früher Jugend in Nordfrankreich. Er studierte am Lille Conservatoire, am Boulogne-Billancourt Conservatoire und schließlich am CNSM in Paris. Zu seinen wichtigsten Mentoren zählen unter anderem Roger Muraro, Isabelle Dubuis und Claire Désert.

Zu Lefebvres besonderen Fähigkeiten zählt sein hoher Standard und sein tiefgründiges musikalisches Denken.

Ob als Solist bei Festivals und Konzerten oder bei Auftritten mit renommierten Orchestern, Lefebvre konzertierte in Europa, Asien und Amerika und wurde mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Zu den Highlights seiner Konzertkarriere zählen z.B. das internationale Klavierfestival des Roque d'Anthéron, das Chopin Festival in Paris und das Nohant-Klavierfestival. Clément Lefebvre ist unter anderem Preisträger des Banque Populaire Foundation und der Long Thibaud Crespin Piano Competition im Jahr 2019.

^
Veranstaltungsort
Beethovensaal im Tagungszentrum
Golfplatz 1
78166 Donaueschingen
^
Treffpunkt

Ab 10.00 Uhr ist Einlass in den Beethovensaal.

Anfahrt über den unteren Parkplatz und Eingang durch Tagungszentrum (sh. Ausschilderung).

^
Kosten

Tickets erhalten Sie ab 30,00 €.

Erwerb ist vor Ort möglich.

^
Hinweise

Bitte beachten Sie, dass seit dem 16.08.2021 die 3-G Regelung (geimpft, genesen, getestet) gilt! Ein schriftlicher Nachweis ist bei Einlass vorzuzeigen.

Die Plätze sind so angeordnet, dass ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet ist, zwischen den verschiedenen Haushalten.


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben