Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Veranstaltung

Piano Festival - Onuté Grazinyté

Onute_Grazinyte
So, 26. September 2021
ab 11:00-12:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Arvo Pärt: “Für Anna Maria“
J.S. Bach: Präludium und Fuge cis-moll, BWV849 1
Arvo Pärt: “Für Alina“
A. Remesa: “Stigmata. Fünf Miniaturen für Klavier”
Alexander Skrjabin: Präludium Op. 17 Nr. 6
Olivier Messiaen: Präludium Nr. 1 ‘La colombe’
M. Ciurlionis:
Präludium h-moll VL182a
Präludium H-Dur VL186
Olivier Messiaen: Präludium Nr. 7 ‘Plainte calme’
M. Ciurlionis: Präludium Des-Dur (“Pastoral”) VL187
Alexander Skrjabin:
Präludium Op. 11 Nr. 15 -
Präludium Op. 11 Nr. 24
Präludium Op. 48 Nr. 2
M. Ciurlionis: Präludium F-Dur/a-moll VL188
Alexander Skrjabin:
Präludium Op. 11 Nr. 1
Präludium Op. 39 Nr. 2
Strawinsky/Agosti: ‘Feuervogel’ Suite
^
Beschreibung

1996 wurde Onute Gražinyte in Litauen geboren. Im Alter von 5 Jahren begann sie mit Klavierunterricht bei ihrer Mutter. Nur ein Jahr später wurde Onute Gražinyte an der  M. K. Čiurlionis Kunstschule aufgenommen und studiert heute an der Musikhochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover, mit einem Stipendiat der Yehudi Menuhin Stiftung "Live Music Now" Hannover. Onute Gražinyte ist seit dem Jahr 2015 eine erfolgreiche Komponistin und nahm an Kursen mit Matti Raekallio, Eva Kupiec, Maurizio Moretti und weiteren Meistern teil.

Onute Gražinyte konzertierte als Solistin in ganz Europa und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, wie z.B. dem Sonderpreis des J.S. Bach Wettbewerbs in Litauen und dem 1. Preis des 4. Internationalen Rosario Marciano Wettbewerbs Österreich.

Im Jahr 2015 wurde Onute Gražinyte durch den litauischen Präsidenten für besonderes Leistungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben und musikalische Aktivitäten gewürdigt. Sie spielte außerdem in renommierten Konzertsälen, wie dem Konzerthaus Berlin und der litauischen Nationalphilharmonie.

Eines der Highlights ihrer bisherigen Konzertkarriere war die Auszeichnung mit dem „Haiou Zhang Piano Award“ im Jahr 2018.

Onute Gražinyte publizierte im Jahr 2020 in Zusammenarbeit mit dem Nationalphilharmonie Orchester Litauens Ihre erste CD.

^
Veranstaltungsort
Beethovensaal im Tagungszentrum
Golfplatz 1
78166 Donaueschingen
^
Treffpunkt

Ab 10.00 Uhr ist Einlass in den Beethovensaal.

Anfahrt über den unteren Parkplatz und Eingang durch Tagungszentrum (sh. Ausschilderung).

^
Kosten

Tickets erhalten Sie ab 30,00 €.

Erwerb ist vor Ort möglich.

^
Hinweise

Bitte beachten Sie, dass seit dem 16.08.2021 die 3-G Regelung (geimpft, genesen, getestet) gilt! Ein schriftlicher Nachweis ist bei Einlass vorzuzeigen.

Die Plätze sind so angeordnet, dass ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet ist, zwischen den verschiedenen Haushalten.


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben