Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Veranstaltung

Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels

Plakat_VLW_2022
Mi., 16. Februar 2022
10:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Der Kreisentscheid für den Kreis Schwarzwald-Baar 2 findet digital statt
^
Beschreibung

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Mehr als 600 000 Kinder der 6. Klassen aller Schularten beteiligen sich jedes Jahr an rund 7200 Schulen. Öffentliche Aufmerksamkeit für das Kulturgut Buch zu erregen, Leselust zu wecken und die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, sind dem Verband zentrale Anliegen. Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale in Berlin. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis.
Weitere Informationen unter www.vorlesewettbewerb.de

Auch 2022 werden die Stadt- und Kreisentscheide rein digital per Videoeinsendung durchgeführt. Alle Schulsieger*innen sind eingeladen, ihre 3-minütige Vorlesepassage per Kamera, Tablet oder Smartphone aufzuzeichnen und auf dem Portal des Vorlesewettbewerbs hochzuladen. Auf den zusätzlichen Fremdtext wird beim digitalen Wettbewerb verzichtet! Die 5-köpfige Jury trifft sich am Wettbewerbstag in der Bibliothek und bewertet die bis dahin eingegangenen Beiträge.

^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Spielregeln_digital_Regio (PDF)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben