Galerie_im_Turm_(c)_Heinz_Bunse

Aktuelle Termine

12.01. bis 09.02.2019 Schau mich an - Fluchtgeschichten
22.01.2019 Lesestark ab 3

Stadtbibliothek Donaueschingen - Quelle für Bücher und Medien

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Sie haben Fragen?

Das Team der Stadtbibliothek ist für Sie da:

Stadtbibliothek

0771 857-245
0771 857-6246
E-Mail senden / anzeigen
Wo?
^
Wo?
Öffnungszeiten
^
Öffnungszeiten
Dienstag: 09.30 - 13.00 - 14.00 - 18.00    
Mittwoch: 14.00 - 18.00    
Donnerstag: 14.00 - 18.00    
Freitag: 09.30 - 13.00 - 14.00 - 18.00    
Samstag: 09.30 - 13.00    
Leitung
^
Leitung
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter

Zu den digitalen Online-Angeboten, verfügbar rund um die Uhr

Mehr Öffnungsstunden in der Stadtbibliothek
Ab dem 4. Januar 2019 öffnet die Bibliothek zusätzlich am Freitagvormittag von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr. Sie erfüllt damit einen oft geäußerten Wunsch ihrer Gäste. Dank einer Stellenmehrung kann sie die in der Benutzerumfrage von 2016 häufig gewünschte Erweiterung der Öffnungszeiten nun verwirklichen. So können Synergieeffekte mit dem Einzelhandel und Marktzeiten genutzt werden, auch Touristen können von dem zusätzlichen Service profitieren.

Neues Angebot "filmfriend"- Das Filmportal der Bibliotheken
Streaming-Dienste revolutionieren den Markt der Film- und Fernsehindustrie. Mehrere kommunale öffentliche Bibliotheken aus Baden-Württemberg bieten ihren Benutzern ab sofort ein zusätzliches Angebot: Nutzende der Stadtbibliothek können mit ihrem Bibliotheksausweis künftig online Filme und Serien anschauen. Benötigt werden lediglich ein Internetanschluss und ein gültiger Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek.
filmfriend präsentiert die Filmtitel in einem attraktiven Portal. Der Katalog reicht von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien. Das Portal legt Wert darauf, ein übersichtliches und gut ausgesuchtes Angebot an hochwertigen Inhalten anzubieten. Zu entdecken gibt es immer wieder neuere Filme und Serien aber auch bewährte Schätze und Lieblinge des nationalen und internationalen Fernsehens und Kinos. Der Katalog wird stetig erweitert.

Die Stadtbibliothek
In der am 19. Dezember 1987 eröffneten Stadtbibliothek stehen den Besucherinnen und Besuchern mehr als 27.000 Medien für jedes Alter und jeden Bedarf zur Verfügung. Der Medienbestand wird laufend ergänzt, aktuelle Titel der Bestsellerlisten sind schnell verfügbar. Vier Tageszeitungen, eine Wochenzeitung, rund 60 Zeitschriften sowie zwei Internetplätze mit Office-Programm, Drucker und ein Kopierer erweitern das Angebot. Der gesamte Bestand und seine Verfügbarkeit sind über den Online-Katalog recherchierbar. Über diesen Online-Katalog können Leserinnen und Leser auch direkt im Munzinger-Archiv recherchieren.  Die Stadtbibliothek hat vier Datenbanken und abonniert und bietet einen Zugang zur Brockhaus-Plattform, die den Nutzern unabhängig von den Öffnungszeiten zur Verfügung stehen. Die Anmeldung erfolgt über den Leseausweis und das Passwort, eine kostenlose Web OPAC App erleichtert Ihnen den mobilen Zugriff.
Einen weiteren Schwerpunkt der Bibliotheksarbeit bildet die Gruppe "Sprachwelten". Dort sind mehrsprachige Bilderbücher und andere fremdsprachige Bücher sowie Medien zum Erwerb der deutschen Sprache zu finden. Begrüßungstexte und Informationen in 17 Sprachen heißen Menschen aller Nationen in der Stadtbibliothek willkommen.

Auf einen Kaffee in die Bibliothek
Auf Wunsch vieler Besucherinnen und Besucher steht nun ein Kaffeeautomat zur Verfügung. In Selbstbedienung und auf Spendenbasis gibt es dort frisch gemahlenen und  gebrühten Kaffee und auf Wunsch auch heißes Wasser für einen Tee.

E-Books und mehr - immer und überall
Im Onleihe-Verbund "Schwarzwald-Alb-E-Ausleihe", kurz "SchwAlbE" bietet die Stadtbibliothek digitale Medien rund um die Uhr. Zusätzlich zu diesem Angebot verleiht die Bibliothek auch E-Book-Reader zum Testen. Aktuell steht ein Modell zur Verfügung, das jeweils für eine Woche entleihbar ist. Einen E-Book-Ratgeber gibt es online als pdf.

Geschenkidee
Mit einem Gutschein für einen Leseausweis für wahlweise drei oder 12 Monate verschenken Sie tausendfache Lese-, Hör-, Spiel- und Filmfreude. Die Gutscheine kosten 9 € bzw. 27 €.
  
Lesenswert - Hörenswert - Sehenswert
Hier finden Sie einen kleinen Ausschnitt unserer Neuanschaffungen für den Monat Januar.
Rytisalo, Minna: Lempi, das heißt Liebe : Roman. Carl Hanser Verlag, 2018. 221 S. Finnland im Lapplandkrieg, 1944: Nur ein einziger Sommer bleibt Lempi und Viljami für ihre glückliche Ehe, dann wird er zum Kriegsdienst eingezogen. Lempi verschwindet währenddessen nach der Geburt ihres Sohnes spurlos. Viljami, die Magd Elli und Lempis Zwillingsschwester Sisko erinnern sich.
Hirst, Daisy: Alfonso, ich kann das nicht! Aladin, 2018. 34 S. Natalie will unbedingt lesen lernen, doch die Buchstaben erscheinen ihr wie "Stacheln oder Vogelspuren". Erst durch das Erfinden einer eigenen Geschichte in Bildern und mit Text, den sie ihrem Vater diktiert, kommt sie ihrem Ziel näher. Ab 4.
Green, Fern: Power Snacks : Naschen ohne Zucker.  DK-Verlag, 2018. 159 S. 67 Rezeptideen, nach denen man Power-Riegel mit und ohne Backen, Energy Balls und Proteinmus herstellen kann. Hauptzutaten für die protein- und vitaminreichen Energiespender sind Nüsse, Getreide, Trockenfrüchte und Samen. Auf Industriezucker und Milch wird verzichtet.



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK