Kinder- und Jugendmuseum, Foto: E. Albrecht, pixelio.de

KInder- und Jugendmuseum Donaueschingen

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • goole+1 Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von google+ akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Öffnungszeiten:

in der Schulzeit:
• Dienstag – Freitag:
  14.00 – 17.30 Uhr
• Samstag, Sonntag und an
  Feiertagen: 10.00 – 17.30 Uhr
• vormittags nach vorheriger
  Anmeldung für 
  Kindergartengruppen
  und Schulklassen

in den Ferien:
• Dienstag – Sonntag:
  10.00 – 17.30 Uhr

Kinder- und Jugendmuseum

Haldenstraße 5
78166 Donaueschingen
0771 92947426
E-Mail senden / anzeigen
Anfassen erwünscht!
Neugier und Phantasie stehen im wissenschaftlichen Kinder- und Jugendmuseum in Donaueschingen im Mittelpunkt


Logo Kinder- und Jugendmuseum
Das Kinder- und Jugendmuseum unterscheidet sich von einem herkömmlichen Museum. In den Räumen der ehemaligen Hofbibliothek des Hauses Fürstenberg haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, als Forscher und Entdecker ihre Welt aktiv zu begreifen.

Interessante Phänomene aus den Bereichen Wissenschaft und Technik, Mensch und Natur werden durch zahlreiche Mit-mach-Exponate vermittelt. Interaktive Stationen und Werkbereiche laden zum Experimentieren mit allen Sinnen ein. Eigene Aktivität ist Programm, denn das Kinder- und Jugendmuseum bietet Wissen zum Anfassen. Tatkräftig können Kinder und Familien hier ausprobieren, forschen und die Welt verstehen lernen. Nachdenken, eigenständiges Handeln und selbstbestimmtes Lernen stehen im Mittelpunkt.

Die Kinder- und Jugendlichen sollen nach dem Besuch des Museums noch mehr Fragen stellen als vorher. Dann wird es gelingen, die Kreativität als elementare Fähigkeit der Menschen unserer Zeit zu fördern und zu entwickeln, um den kommenden Anforderungen gerecht zu werden.

Das Kinder- und Jugendmuseum ist ein attraktiver außerschulischer Lernort für Schulklassen, Gruppen und Familien. Das Museum richtet sich in erster Linie an Kinder im Alter von 5 bis 16 Jahren. In Workshops und Führungen erklären Tutoren auf Anfrage die Mit-mach-Exponate.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK