Vernissage "Donaueschinger Regionale 2013", Foto: Heinz Bunse

Übernachten

Donaueschinger Regionale 2019

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Sie haben Fragen?
Ihr Ansprechpartner ist für Sie da:
Frau
Sabine Wehinger
Assistenz Kulturamt
0771 857-264
0771 857-6264
E-Mail senden / anzeigen
9. Donaueschinger Regionale vom 16. Mai bis 9. Juni 2019
Donaueschingen, Donauhallen, Bartók Saal
 
Die Donaueschinger Regionale 2019 ist eine Ausstellung, welche die künstlerischen Potentiale der Region entdeckt und fördert. 

Als 2003 die erste "Donaueschinger Regionale für Neue Kunst" auf
Initiative des damaligen Oberbürgermeisters Dr. Bernhard Everke
organisiert wurde, wollte man damit eine repräsentative Ausstellung
für Kunstschaffende aus der Region ins Leben rufen. Dieses Ziel
wurde mehr als erreicht. Heute ist die Biennale eine Werkschau, die
sich in ganz Baden-Württemberg einen Namen gemacht hat. Das
hängt auch damit zusammen, dass viele Künstler – auch wenn sie
inzwischen woanders leben – ihre Herkunft nicht vergessen haben
und mit der Teilnahme an der Donaueschinger Regionale ihre anhaltende Verbundenheit bekunden.
 
Die Donaueschinger Regionale 2019 zeigt vom 16. Mai bis 9. Juni 2019 einen eindrucksvollen Überblick über das künstlerische Potential der Region.

            Donaueschinger Regionale 2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK