Landesjugendorchester, Foto: LJO

Übernachten

Veranstaltungskalender

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Sa 21.03.20
14:00 - 19:00 Uhr
Sind Sie glücklich und zufrieden mit dem gewählten Beruf? Wollen Sie sich beruflich neu orientieren? Oder starten Sie gerade in die Berufswelt und haben keine Ahnung welchen Beruf Sie erlernen wollen? Dann hilft Ihnen dieser Tag, mehr Licht ins Dunkle zu bringen. Folgende Themen werden behandelt: Was sind meine Stärken und Talente? Was sind meine Werte? Wie beeinflusst mich der gewählte Beruf? Will ich Selbstbestimmt oder Fremdbestimmt sein? Wie beeinflusst mich mein Umfeld? Hurra ich verdiene Geld und wie gehe ich jetzt am besten damit um? Bernd Hofmeier Lebenstrainer, Speaker, Ninjutsu-Lehrer und IHK Business-Coach, zeigt Ihnen, wie Sie Ihrem richtigen Beruf näher kommen.
Bitte Getränke und Schreibzeug mitbringen.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 1, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Di 24.03.20
16:00 - 16:20 Uhr
(c) StiftungLesen
Lustiges und Spannendes in der „Lesehöhle“ – Lesestunde für Kinder ab 3 Jahren.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek
Veranstalter: Stadtbibliothek
Di 24.03.20
16:30 - 17:15 Uhr
(c) StiftungLesen
Lustiges und Spannendes in der „Lesehöhle“ – Lesestunde für Kinder ab 5 Jahren.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek
Veranstalter: Stadtbibliothek
Fr 27.03.20
-
Sa 28.03.20
14:00 - 18:00 Uhr
Aus weitgehend natürlichen und biologischen Materialien fertigen Sie unter Anleitung und ohne Nähmaschine eine süße, ca. 30 cm große Babypuppe nach Art der Waldorf-Puppen mit gut beweglichen Armen und Beinen. Die bereits vorgenähten Puppenteile werden mit Schurwolle gefüllt und von Hand zusammengenäht. Sie sticken das Gesichtchen auf, häkeln die Perücke und knüpfen Haare aus Mohair-Wolle hinein, wobei Sie aus diversen Farben wählen können. Zum Schluss bekommt Ihre Puppe noch frische, rote Wangen.
Grundkenntnisse im Nähen von Hand sowie im Häkeln (feste Maschen), etwas handwerkliches Geschick und ein wenig Geduld sollten vorhanden sein. Im Kurspreis sind die hochwertigen Materialien für die Puppe (teils in Bioqualität) im Wert von ca. 35 € enthalten. Bitte Nähnadeln in div. Größen, zwei Häkelnadeln ca. in Größe 3 und 6, Stecknadeln und Schere mitbringen.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum OG 8, 1. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Fr 27.03.20
19:00 Uhr
Mit Vorstellung und Ausgabe des Jahresbandes 2020 (Band 63).
Begrüßung: Erik Pauly, Oberbürgermeister von Donaueschingen und Sven Hinterseh, Landrat des Schwarzwald-Baar-Kreises.
Prof. Dr. Dirk Krausse, Landesamt für Denkmalpflege:
Vortrag: Die Kelten an der oberen Donau.
Veranstaltungsort: Donauhallen
Sa 28.03.20
-
So 29.03.20
10:00 - 16:00 Uhr
Die Zentangle Technik kann nicht nur auf klassischem kleinem quadratischem Format gezeichnet werden, sondern auch auf Gegenständen wie Steinen, Tassen, Keilrahmen, Schuhen, Ostereiern usw. Man nennt das dann ZIA – Zentangle Inspired Art.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 2, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Sa 28.03.20
10:30 Uhr
Rathaus mit Gruppe, Foto: Holger von Briel
Keine Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Tourist Information, Karlstraße 58
So 29.03.20
19:00 Uhr
SWR2 JetztMusik Foto: Marc Dorazillo
>>die neue reihe<<
Veranstaltungsort: Donauhallen
Strawinsky Saal
Mo 30.03.20
19:30 - 21:00 Uhr
Wie auch heute war in der Antike die Frage, wie und wozu man Kinder erziehen solle, ein umstrittenes Diskussionsthema. Im Vortrag soll gezeigt werden, wie das Verhältnis der Eltern zu ihren Kindern war, welche Rolle Kinder in der Gesellschaft spielten, mit welchen Spielen sie sich die Zeit vertrieben, ob sie in die Schule gehen mussten und ob sie gezüchtigt wurden. Auch das Bildungsideal des römischen Redelehrers Quintilian soll angesprochen und mit den heutigen Vorstellungen konfrontiert werden.
Eine Voranmeldung ist erforderlich!
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 2, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Di 31.03.20
16:00 - 16:20 Uhr
(c) StiftungLesen
Lustiges und Spannendes in der „Lesehöhle“ – Lesestunde für Kinder ab 3 Jahren.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek
Veranstalter: Stadtbibliothek
Di 31.03.20
16:30 - 17:15 Uhr
(c) StiftungLesen
Lustiges und Spannendes in der „Lesehöhle“ – Lesestunde für Kinder ab 5 Jahren.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek
Veranstalter: Stadtbibliothek
Mi 01.04.20
07:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Donauhallen
Bartók Saal
Veranstalter:
Rinderunion Baden-Württemberg
Mi 01.04.20
16:30 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Ortsverwaltung Neudingen
Veranstalter: Stadtverwaltung Donaueschingen
Mi 01.04.20
17:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Ortsverwaltung Neudingen
Veranstalter: Stadtverwaltung Donaueschingen
Mi 01.04.20
19:15 - 20:45 Uhr
Deutschland hat sich mit dem Energiekonzept und dem Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung Ziele gesetzt, die langfristig die Einhaltung des Klimaabkommens von Paris sicherstellen sollen. Der Klimaschutzplan definiert u.a. Treibhausgasminderungen für einzelne Sektoren bis zum Jahr 2030. Die sogenannte Power-to-Gas-Technologie mit dem Kernelement Wasser-Elektrolyse ist auf diesem Wege eine Schlüsseltechnologie. Mit ihr gelingt es, erneuerbare (Überschuss-)Energien aus dem Stromsektor in die anderen Energiesektoren zu transferieren – kurzfristig insbesondere in den Verkehrssektor.
Der Vortrag führt in die Thematik Sektorkopplung mit der Power-to-Gas-Technologie ein und gibt anhand von Projektbeispielen einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für die Erzeugung und den Einsatz von strombasiertem, regenerativem Wasserstoff in der Mobilität.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 1, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Do 02.04.20
18:30 - 22:00 Uhr
Dieses Seminar gibt Mut all denen, die an einer Idee festhalten und sie nicht umsetzen, all denen, die sich festgefahren haben und nicht mehr aus diesem Zustand herauskommen und all denen, die ihren Traum schon aufgegeben haben.
Mit welchen Werkzeugen wird Unsichtbares in Sichtbares verwandelt? Wie lassen sich Begrenzungen überwinden? Mit praktischen Kreativitätsstrategien lernen Sie Schritt für Schritt, sich auf den Weg zur Realisierung Ihrer Träume zu machen.
Das Skript zum Seminar (Kosten: 5,00 €) ist nicht in der Kursgebühr inbegriffen und kann im Kurs erworben werden.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum OG 8, 1. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Fr 03.04.20
14:30 - 17:00 Uhr
Der Winter ist nun vorbei, die Vögel zwitschern und die Sonne scheint jeden Tag etwas länger. Zeit für einen Frühlingskräuterspaziergang zum Entdecken, was die Natur nun für unsere Gesundheit Gutes zu bieten hat. Wie wäre es mit einem feinen Kräutersüppchen oder einem Salat mit frischen Frühlingskräutern? Bei unserem Spaziergang entlang der Brigach zeigt Ihnen Ulrike Bank-Kramer, welche Kräuter besonders im Frühling am wirksamsten sind.
Bitte Schreibmaterial, Korb (keine Plastiktüten) Schere, festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung mitbringen.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Treffpunkt: Marienkirche, Hermann-Fischer-Allee 52
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Sa 04.04.20
-
So 05.04.20
Samstag 19:00 Uhr
Sonntag 16:00 Uhr
Donaueschinger Stadtgeschichten
Veranstaltungsort: Donauhallen
Mozart Saal
Veranstalter: Stadtverwaltung Donaueschingen
in Kooperation mit der Agentur Joerger Media aus Villingen-Schwenningen
Sa 04.04.20
10:30 Uhr
Rathaus mit Gruppe, Foto: Holger von Briel
Keine Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Tourist Information, Karlstraße 58
Sa 04.04.20
15:00 - 16:30 Uhr
Erlebnisführung - "Jüdisches Leben in Donaueschingen"
Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Rathausplatz
1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 21

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK