Landesjugendorchester, Foto: LJO

Übernachten

Veranstaltungskalender

  • Facebook Like Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Facebook akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
  • Twitter Share Button Datenschutz: Warum zweimal klicken? Der erste Klick aktiviert die Schaltfläche, mit dem zweiten Klick werden die Nutzungsbedingungen von Twitter akzeptiert und die Verbindung hergestellt.
Do 25.06.20
-
So 28.06.20
Veranstaltungsort: Festplatz "Gerbewies"
Veranstalter:
Circus Rudolf Renz
Fr 26.06.20
Veranstaltungsort: Donauhallen
Mozart Saal
Veranstalter: Stadtverwaltung Donaueschingen
Sa 27.06.20
Di-Fr jeweils um 15.00 Uhr sowie Sa/So/feiertags und in den bawü Ferien jeweils um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr
Sa 27.06.20
09:00 - 12:00 Uhr
Ihr habt ein spannendes Thema gewählt: Fremdsprachen lernen und speziell Vokabeln lernen. Ihr werdet überrascht sein, welche einfachen Möglichkeiten es gibt, sich schwierige Vokabeln spielend leicht und mit Spaß zu merken. Ich selbst bin Lerntrainer und kann euch zeigen, wie ihr mit einfachen Tricks und Kniffen am Vokabeln lernen Spaß haben könnt. Schon nach wenigen Übungen werdet ihr feststellen und überrascht sein, dass sich eure Lern- und Merkfähigkeit beachtlich gesteigert hat und ihr keine Angst mehr vor Vokabeltests zu haben braucht. Je lockerer und leichter, desto mehr Stoff bzw. Vokabeln könnt ihr euch merken.
Bitte Schreibzeug mitbringen.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum OG 4, 1. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Sa 27.06.20
10:00 - 13:00 Uhr
Mit Dr. Mathias Wider (Löffingen).
Strecke etwa 7 km / 165 Höhenmeter
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel.
Veranstaltungsort: Bonndorf-Boll, Wanderparkplatz, Wutachstraße 21
Sa 27.06.20
10:00 - 16:00 Uhr
Der wunderbare Klang der "Medizin- und/oder Liebesflöte" der nordamerikanischen Ureinwohner beruhigt und entspannt und wird oft bei der "schamanischen Arbeit" eingesetzt, weil sie wie kaum ein anderes Instrument im Stande ist, den Menschen tief zu berühren und zu "erreichen". Aus diesem Grund wird sie auch Liebes- oder Märchenflöte genannt. Die Indianerflöte ist von Haus aus in einer 5-Ton-Moll-Pentatonik gestimmt. Im Kurs bauen wir eine Flöte. Sie suchen sich zu Beginn des Kurses einen Rohling aus, der dann bearbeitet wird. Es stehen verschiedene Flötenarten und verschiedene Holzarten zur Auswahl. Alle Werkzeuge werden gestellt. Bei all den Arbeiten handelt es sich um handwerklich sehr einfache Aufgaben, die wirklich JEDER kann!
Mitzubringen: Dinge zum Schmücken der Flöte (Lederband, Federn, Schmuck) Wichtig: Notenkenntnisse und handwerkliche Kenntnisse sind NICHT erforderlich! Materialkosten ab 50,00 €.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 2, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Sa 27.06.20
10:00 - 18:00 Uhr
Seit Oktober 2017 gibt es in Deutschland eine Regelung für Piloten von unbemannten Fluggeräten (UAV), d.h. Drohnen und Multikoptern. Für UAV mit einer Startmasse ab 2 kg wird seitdem der Kenntnisnachweis ("Drohnenführerschein") verlangt. (...)
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum OG 7, 1. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Sa 27.06.20
10:30 Uhr
Rathaus mit Gruppe, Foto: Holger von Briel
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Tourist Information, Karlstraße 58
Sa 27.06.20
14:00 - 17:00 Uhr
Sie haben ein spannendes Thema gewählt: Fremdsprachen lernen und speziell Vokabeln lernen. Sie werden überrascht sein, welche einfachen Möglichkeiten es gibt, sich schwierige Vokabeln spielend leicht und mit Spaß zu merken. Ich selbst bin Lerntrainer und kann Ihnen zeigen, wie Sie mit einfachen Tricks und Kniffen am Vokabeln lernen Spaß haben können. Schon nach wenigen Übungen werden Sie feststellen und überrascht sein, dass sich Ihre Lern- und Merkfähigkeit beachtlich gesteigert hat.
Bitte Schreibzeug mitbringen.
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum OG 4, 1. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Sa 27.06.20
16:30 - 19:00 Uhr
Der Workshop vermittelt die Zirkularatmung, Grundtöne auf dem Instrument und das Erlernen verschiedener "typischer" Effekte auf der Native American Flute sowie kulturell-historische Hintergründe. Notenkenntnisse sind NICHT erforderlich! Leih-Instrumente stehen zur Verfügung (gegen Leihgebühr zzgl. 5,00 €)
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 2, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Sa 27.06.20
19:00 Uhr
Ulrike Wettach-Weidemaier & Sonja Kanno-Landoll - Blockflöte, Querflöte, Piccoloflöte
Michael A. Müller - Orgel
Veranstaltungsort: Christus Kirche
Veranstalter:
Freundeskreis Kirchenmusik an der Christuskirche Donaueschingen
So 28.06.20
Di-Fr jeweils um 15.00 Uhr sowie Sa/So/feiertags und in den bawü Ferien jeweils um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr
So 28.06.20
10:00 - 15:00 Uhr

Das Didgeridoo ist eines der ältesten Instrumente der Menschheitsgeschichte und das traditionelle Musikinstrument der Ureinwohner Australiens, der Aborigines. Bauen Sie Ihr eigenes Didgeridoo mit einmaligen Klang- und Spieleigenschaften! Zu Beginn des Kurses suchen Sie sich einen Holzrohling aus. Der Rohling aus australischer Esche oder Eukalyptus wird mit Feile, Raspel, Schleifpapier in Form gebracht. Eine Mischung aus ausgesuchten Ölen versiegelt das Instrument und bringt dem Holz einen seidenmatten Glanz. Die Klangcharakteristik gestalten Sie durch Stimmen Ihres Instruments selbst. Auch das Mundstück aus Wachs beeinflusst die Klangfarbe. Schließlich bemalen und versiegeln Sie Ihr neues Instrument. Zum Schluss des Kurses bekommen Sie noch erste Grundlagen des Didgeridoo-Spiels gezeigt, wie die Zirkularatmung und die Grundtöne auf dem Instrument.
Bei all den Arbeiten handelt es sich um handwerklich sehr einfache Aufgaben, die wirklich JEDER kann! Also bitte keine Angst davor. Materialkosten (je nach Model
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 1, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
So 28.06.20
10:30 Uhr
Donauquelle mit Gruppe, Foto: Heinz Bunse
Veranstaltungsort: Donauquelle
Treffpunkt: Vorplatz beim Treppenabgang zur Donauquelle, An der Stadtkirche
So 28.06.20
14:00 Uhr
Stadtkirche St. Johann und Fürstlich Fürstenbergisches Schloss, Copyright: Stadtverwaltung Donaueschingen, Foto: Tobias Raphael Ackermann
Keine Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Direkt an der Donauquelle
So 28.06.20
ca. 14:30 Uhr
Aufführung im Rahmen des Gemeinde-Sommerfests
mit dem Kinder- und Jugendchor der Christuskirche, dem Evangelischen Kindergarten, dem Flötenkreis und anderen.
Veranstaltungsort: Christus Kirche
So 28.06.20
15:00 Uhr
Schlosspark, Copyright: Stadtverwaltung Donaueschingen, Foto: Tobias Raphael Ackermann
Keine Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: Treffpunkt am Museum Art.Plus, Museumsweg 1
So 28.06.20
15:30 - 19:00 Uhr
Das Didgeridoo ist eines der ältesten Instrumente der Menschheitsgeschichte und das traditionelle Musikinstrument der Ureinwohner Australiens, der Aborigines. Es wird durch eine spezielle Atemtechnik, die Zirkularatmung, zum Klingen gebracht. Der unverwechselbare archaisch-magische Ton wird im Mundraum des Spielers erzeugt. Didgeridoo spielen macht Spaß, entspannt und hat auch gesundheitliche Effekte: Eine kontrollierte Studie der Universität Zürich und der Zürcher Höhenklinik Wald hat ergeben, dass sich Didgeridoo-Spielen dank der speziellen Atemtechnik nach einiger Zeit positiv auf das Schnarchen und die Schlafqualität auswirkt.
Der Workshop vermittelt die Zirkularatmung, Grundtöne auf dem Instrument und das Erlernen verschiedener "typischer" Effekte am Didgeridoo sowie kulturell-historische Hintergründe. Zur Ergänzung werden Musikbeiträge unser Bild über die Kultur der australischen Ureinwohner abrunden.
Leih-Instrumente stehen zur Verfügung (gegen zzgl. 5,00 € Leihgebühr).
Veranstaltungsort: Volkshochschule Baar
Seminarraum 1, 2. OG
Veranstalter: Volkshochschule Baar
Mo 29.06.20
Gregorifest
Veranstaltungsort: Alter Festhallenplatz
Veranstalter: Stadtverwaltung Donaueschingen
in Kooperation mit der Narrenzunft Frohsinn.
Mi 01.07.20
14:30 Uhr
Rathaus mit Gruppe, Foto: Holger von Briel
Keine Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Tourist Information, Karlstraße 58
1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ... 15

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK