Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Verein

Tennisclub Wolterdingen

Logo TC Wolterdingen
Ringstraße 9
78166 Donaueschingen
Stadtteil: Wolterdingen

Vorsitzende(r):
Herr Dr. Armin Strobel
^
Vereinsporträt

1975 trafen sich tennisbegeisterte Wolterdinger im Gasthaus Waldblick, um einen Tennisclub zu gründen. 28 Damen und Herren zählen zu den Gründungsmitgliedern - heute gehören dem Verein insgesamt 162 Aktive, Passive und Jugendliche an.
Einen geeigneten Standort zu finden galt es zunächst für die Spieler der ersten Stunde mit Benedikt Hauger an ihrer Spitze. Die Stadt Donaueschingen stellte ihnen Gelände nahe den Fußballplätzen zur Verfügung. Dort wurde eine Anlage mit zwei Plätzen errichtet, auf der bereits im Sommer 1976 gespielt werden konnte. 1978 übernahm Rolf Haas für zehn Jahre die Leitung des Tennisclub Wolterdingen. Von Anfang an wurde die neue Anlage gerne und oft genutzt. Schon bald kam der Wunsch nach sportlichen Vergleichen mit anderen Vereinen. 1979 wurde dann die erste Herrenmannschaft für die Meden-Runde gemeldet, an der sie mit wechselndem Erfolg teilnahmen. Die Damen folgten 1982 dem Beispiel der Herren und spielten ab der folgenden Saison ebenfalls mit. Währenddessen wurde die Tennisanlage immer weiter ausgebaut: Eine von der Stadt zur Verfügung gestellte Baubaracke funktionierte der Tennisclub nach und nach zu einem gemütlichen Tennisheim um. In den Jahren 1984/85 kamen sanitäre Anlagen wie Dusche, Toilette, Umkleidekabinen und ein Abstellraum hinzu.
Aufgrund der steigenden Mitgliederzahl entschloß sich der Verein 1988, die Tennisanlage um einen Platz zu erweitern. 1. Vorsitzender war in dieser Zeit bis 1993 Gerhard Walz. Vom 1993 bis 2007 stand Bernhard Hessemann dem Club vor. Während dieser Zeit erlebte der TC Wolterdingen ein weiteres einschneidendes Ereignis: das bestehende Clubhaus musste dem Bau eines Hochwasserrückhaltebeckens weichen. Der 02. März 2004 war der Tag des Spatenstichs für ein neues Clubhaus. Schon am 06. November desselben Jahres konnte Richtfest gefeiert werden. Nach etlichen Arbeitsstunden tatkräftiger Vereinsmitglieder wurde im Juli 2005 das neue, schmucke Clubhaus eingeweiht.
Die Jugendarbeit unter Anleitung eines lizensierten Trainers wird seit Jahren durch den Club intensiv und mit hohem finanziellen Aufwand gefördert.

^
regelmäßige Termine
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Tennisclub Wolterdingen« verantwortlich.
Nach oben