Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Stadtbibliothek

Online-Angebote rund um die Uhr

Online-Katalog

Der ge­sam­te Be­stand und seine Ver­füg­bar­keit sind über den Online-Katalog re­cher­chier­bar. Hier kön­nen Me­di­en aus dem Be­stand der Stadt­bi­blio­thek Do­nau­eschin­gen re­cher­chi­ert, vor­be­stellt und ver­län­gert wer­den.  Über die­sen Online-​​​​Ka­ta­log kön­nen Le­se­rin­nen und Leser auch di­rekt im Munzinger-​​​​Ar­chiv und im Onleihe-​​​​Ver­bund SchwAl­bE re­cher­chie­ren.

E-Books, E-Learning und mehr - immer und überall

Im Onleihe-​​​​Ver­bund "Schwarzwald-​​​​Alb-​E-​Aus­lei­he", kurz "SchwAlbE" bie­tet die Stadt­bi­blio­thek di­gi­ta­le Me­di­en wie E-​Books, E-​Au­di­os, E-​Paper und E-​Lear­ning. Zu­sätz­lich zu die­sem An­ge­bot ver­leiht die Bi­blio­thek auch E-​Book-​Rea­der zum Tes­ten. Ak­tu­ell ste­hen zwei Mo­del­le zur Ver­fü­gung, die je­weils für eine Woche ent­leih­bar sind. Einen E-​Book-​Rat­ge­ber gibt es on­line als pdf. Im Rah­men des Pro­jekts „Er­hö­hung der Wei­ter­bil­dungs­be­tei­li­gung durch neue me­dia­le Lern­an­ge­bo­te öf­fent­li­cher Bi­blio­the­ken“ des Mi­nis­te­ri­ums für Kul­tus, Ju­gend und Sport er­hielt der Onleihe-​​​​Ver­bund den Zu­schlag für eine E-​Lear­ning Platt­form. Da­durch soll einer brei­ten Öf­fent­lich­keit die Teil­ha­be an in­no­va­ti­ven Bil­dungs­for­men er­mög­licht wer­den. Gleich­zei­tig sol­len Bi­blio­the­ken als of­fe­ne Lern­or­te noch stär­ker eta­bliert wer­den. Mit dem E-​Learning-​​​An­ge­bot kön­nen Nut­zer zeit- und orts­un­ab­hän­gig auf Pro­gram­me und Video-​​​​Tu­to­ri­als zu Spra­chen, Beruf, EDV oder Bild­be­ar­bei­tung zu­grei­fen. Eng­lisch, Spa­nisch, Ita­lie­nisch, Fran­zö­sisch oder Deutsch als Fremd­spra­che gibt es im Spra­chen­an­ge­bot. Wer sich im EDV-​Be­reich wei­ter­bil­den will, kann zum Bei­spiel unter Word, Excel, Power-​​​​Point oder Out­look wäh­len. Aber auch spe­zi­el­le Pro­gram­me wie Bild­be­ar­bei­tung, 3D und CAD oder Pro­gram­mier­spra­chen ste­hen be­reit. Ein­zi­ge Vor­aus­set­zun­gen sind ein In­ter­net­an­schluss und ein gül­ti­ger Bi­blio­theks­aus­weis. Der Zu­gang zu den E-​Learning-​​​An­ge­bo­ten er­folgt über die Home­page des Onleihe-​​​​Ver­bun­des Schwarzwald-​​​​Alb-​Donau www.onleihe.de/schwalbe.

Online-Enzyklopädie Brockhaus - geprüftes Wissen

Seit über 200 Jah­ren steht die Brockhaus Enzyklopädie für ge­prüf­tes Wis­sen. Bis heute fin­den Lehr­kräf­te, Ler­nen­de, Fach­leu­te und Pri­vat­per­so­nen in un­se­ren di­gi­ta­len Le­xi­ka, Kur­sen und Lehr­wer­ken ver­trau­ens­wür­di­ge und ver­ständ­li­che In­for­ma­tio­nen für Schu­le, Stu­di­um und Beruf. Weil ge­prüf­tes Wis­sen wich­tig ist.
Im Brockhaus Kinderlexikon finden schon Grundschülerinnen und Grundschüler Antworten auf viele Fragen, und wird ergänzt durch das Brockhaus Jugendlexikon und den Kurs Sicher im Web für Jugendliche.

Brockhaus Schülertraining im Überblick

Das Brock­haus Schü­ler­trai­ning für die Fä­cher Deutsch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch, La­tein und Ma­the­ma­tik hilft Schü­lern beim Ver­ste­hen von Un­ter­richts­in­hal­ten, Schlie­ßen von Wis­sens­lü­cken und Ver­tie­fung von be­reits er­lern­tem Stoff. Schü­ler wäh­len in dem di­gi­ta­lem Nachhilfe-​​​​An­ge­bot ihr Wunsch­fach und -​thema aus und nach einer kur­zen Ein­füh­rung ste­hen ihnen ab­wechs­lungs­rei­che, in­ter­ak­ti­ve Übun­gen zur Ver­fü­gung. Von Fach­ex­per­ten und Di­dak­ti­kern ent­wi­ckelt, för­dert das Brock­haus Schü­ler­trai­ning neben dem Um­gang mit Com­pu­ter und In­ter­net auch Le­se­kom­pe­ten­zen, Text­ver­ständ­nis und ei­gen­stän­di­ges Ar­bei­ten.

  • Schüler lernen im eigenen Tempo und damit ohne Stress
  • direktes Feedback sowie Anzeigen des Lösungswegs helfen beim Aneignen des Unterrichtsstoffs
  • Schüler bewegen sich in einer sicheren Lernumgebung mit geprüften Inhalten, die sich an den zentralen Lehrplaninhalten orientieren
  • durch Auswahl der Wunschmodule lernen sie gezielt und selbstbestimmt

"filmfriend"- Das Filmportal der Bibliotheken

Nut­zen­de der Stadt­bi­blio­thek kön­nen mit ihrem Bi­blio­theks­aus­weis  on­line Filme und Se­ri­en an­schau­en. Be­nö­tigt wer­den le­dig­lich ein In­ter­net­an­schluss und ein gül­ti­ger Bi­blio­theks­aus­weis der Stadt­bi­blio­thek. filmfriend prä­sen­tiert die Film­ti­tel in einem at­trak­ti­ven Por­tal, des­sen Ka­ta­log ste­tig er­wei­tert wird.

Munzinger-Datenbank Biografien und Länderinformationen

Wis­sen, das zählt: Wich­ti­ges und Wis­sens­wer­tes, Ak­tu­el­les und Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, zu­ver­läs­si­ge An­ga­ben und nütz­li­che Quer­ver­wei­se. Alle Da­ten­ban­ken wer­den re­gel­mä­ßig er­gänzt und er­wei­tert. Bei MUNZINGER fin­den Sie unter an­de­rem:

MUNZINGER Personen

Die Da­ten­bank MUN­ZIN­GER Per­so­nen ist un­ver­zicht­bar für alle, die mehr über be­kann­te Per­sön­lich­kei­ten un­se­rer Zeit aus Po­li­tik, Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Kul­tur wis­sen wol­len.

MUNZINGER Sport

Die Gro­ßen und ganz Gro­ßen von heute und ges­tern, aber auch viele we­ni­ger be­rühm­te und den­noch er­folg­rei­che Sport­le­rin­nen und Sport­ler sind in der bio­gra­phi­schen Da­ten­bank MUN­ZIN­GER Sport zu fin­den.

MUNZINGER Pop

Stars und New­co­mer, Ro­cker, Jaz­zer und Blues-​​​​Grö­ßen, Reggae-​​​​ und Funk­bands, Trend­set­ter und In­de­pendents – MUN­ZIN­GER Pop zeigt die ganze Welt der Rock- und Pop­mu­sik im bio­gra­phi­schen Über­blick.

MUNZINGER Länder

Ein län­der­kund­li­cher In­for­ma­ti­ons­dienst, der nie ver­al­tet: MUN­ZIN­GER Län­der bie­tet auf einen Blick die wich­tigs­ten Daten und Fak­ten aller Staa­ten, in­ter­na­tio­na­ler Zu­sam­men­schlüs­se und Or­ga­ni­sa­tio­nen.

Web Opac App

Die kos­ten­lo­se Android-​​​​App Web-OPAC er­mög­licht den be­que­men Zu­gang von un­ter­wegs und am Ta­blet auf die Ka­ta­lo­ge und Mit­glieds­kon­ten von über 1.000 öf­fent­li­chen und wis­sen­schaft­li­chen Bi­blio­the­ken im deutsch­spra­chi­gen Raum und rund um die Welt.

Wir lernen online

Das neue Portal „Wir lernen online“ wird mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom Verein edu-sharing.net e.V. betrieben. Es enthält frei zugängliche Inhalte, Tools und Methoden zum Lernen und Lehren im Rahmen von OER unter der Creative Commons Lizenz CC BY 4.0. Demnächst soll es auf der Plattform auch eine Uploadmöglichkeit zum Teilen von Materialien geben für verschiedene Fächer und Schulstufen.

Gutes Aufwachsen mit Medien

Die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten "Seitenstark" vernetzt rund 60 geprüfte, qualitätsvolle Internetseiten für Kinder. Mit vielfältigen, multimedialen Angeboten unterstützen sie das Unterrichten und Lernen auf Distanz. Unterhaltsame, spielerische und kreative Inhalte und Tools machen den Kindern gezielt Angebote für eine kreative Freizeitgestaltung und den gerade jetzt so wichtigen sozialen Austausch untereinander.

Stadtbibliothek bei facebook

Die Stadt­bi­blio­thek Do­nau­eschin­gen zeigt ihre In­hal­te auch auf „facebook“ und ver­öf­fent­licht dort Ter­mi­ne, Infos, Fotos und Neu­ig­kei­ten.

Live-Lesungen

Seit 23. 03.2020 lesen Kin­der­buch­au­toren und Au­torin­nen um 16 Uhr jeden Tag aus ihren Bü­chern vor. Live und von zu­hau­se aus! Den Start mach­te Kirs­ten Boie. Hier geht es zu den Livestreams.
Tipps gibt die Stiftung Lesen in Zei­ten von Co­ro­na  mit Emp­feh­lun­gen zu Lern- und Bilderbuch-​​​Apps, Bastel-​​​ und Ak­ti­ons­ideen. Tolle Geschichten und Bastelideen finden sich auch bei Lesestart.

Reclam Hörbücher vom Reclam-​​​Ver­lag. Die­ser stellt auf den gän­gi­gen Strea­ming­platt­for­men wie Spo­ti­fy, Deezer, Ama­zon Music, Apple Music oder Soundcloud die Re­clam­tex­te in un­ge­kürz­ter Fas­sung zum Hören be­reit. Dabei sind Pflicht­lek­tü­ren und Klas­si­ker, die Ver­wand­lung, der Sand­mann, Wil­helm Tell oder Faust.

Nach oben