Eine inklusive Gesellschaft beginnt mit Barrierefreiheit. Deshalb ist seit März 2009 Herr Manfred Kemter Behindertenbeauftragter der Stadt Donaueschingen. Er ist Ansprechpartner für alle Anliegen von Menschen mit Behinderung - in rechtlichen, sozialen und baulichen Angelegenheiten. Vom städtischen Hoch- und Tiefbauamt wird er bei der Planung von Bauvorhaben im öffentlichen Bereich im Vorfeld miteinbezogen. Somit kann er Einfluss auf eine behindertengerechte Gestaltung und Bauausführung nehmen.