Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Donaueschinger Innenstadt im Sommer, Copyright: Stadtverwaltung Donaueschingen, Foto: Tobias Raphael Ackermann

Dienstleistung

Nachbarbeteiligung im Baurecht

Über eingehende Bauanträge werden die Eigentümer der an das Baugrundstück benachbarten Grundstücke im Rahmen einer Anhörung unterrichtet. Jeder Eigentümer hat dabei die Möglichkeit innerhalb von 4 Wochen die Baupläne des zur Genehmigung beantragten Vorhabens auf dem Rathaus einzusehen und Einwendungen geltend zu machen.

Wichtig:

Die 4-Wochen-Frist ist eine Ausschlussfrist. Später eingehende Einwendungen können nicht mehr berücksichtigt werden.
Nach oben