Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Unternehmen

Ricosta Schuhfabriken GmbH

Ricosta Logo
Dürrheimerstraße 43
78166 Donaueschingen

Ansprechpartner:
Herr Jörg Ertl
Telefon:
Fax:
0771 805222
^
Unternehmensporträt

RICOSTA stellt seit über 45 Jahren Kinderschuhe von herausragender Qualität und hohem Nutzen her. Heute ist RICOSTA nicht nur eine der erfolgreichsten, sondern auch eine der beliebtesten Kinderschuhmarken; und dies nicht nur in Deutschland.
Darauf sind wir ganz besonders stolz. Unsere Kompetenzen sprechen für sich: Hervorragende Passform, beste Trageeigenschaften und überzeugendes Design: bei unseren RICOSTA-Schuhen ebenso wie bei PEPINO – den kleinen Feinen von RICOSTA.
Die von den Verbrauchern immer wieder gesuchte sprichwörtliche Wertarbeit ist unser Credo. Unsere Kollektionen werden in Deutschland (Donaueschingen) entwickelt. Wir gehören zu den wenigen Schuhherstellern, die einen Teil der Kollektionen noch in Deutschland
selbst und in eigenen Produktionsstätten im benachbarten europäischen Ausland fertigen. Es sind eben die Menschen, die hinter dem Erfolg unseres Unternehmens und der beliebten Kinderschuh-Marke RICOSTA stehen; Enthusiasten und Spezialisten, erstklassige Designer und Ingenieure, die ihr Handwerk verstehen und mit Begeisterung jeden Tag aufs Neue ans Werk gehen. Patente und Auszeichnungen sind unser „Applaus“ dafür. Und unsere Kunden auf der ganzen Welt wissen dies zu schätzen.
 
Von Beginn an war RICOSTA ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit einem klaren Bekenntnis zur Wert- und Nachhaltigkeit.
Seit 2016 sind wir an all diesen Standorten, neben der Umweltmanagement-Norm DIN EN ISO 14001, auch mit der Ethical Trading Initiative (ETI) zertifiziert. Das heißt: faire Löhne, keine Kinderarbeit, geregelte Arbeitsverhältnisse und faire Arbeitszeiten – Punkte, die für uns schon immer selbstverständlich waren.
Tradition bedeutet für uns an erster Stelle die Beherrschung des Handwerks. Dies schließt natürlich Investitionen in Forschung und Entwicklung mit ein. Und die Ergebnisse können sich sehen und natürlich tragen lassen. Innovationen inklusive. Unsere unternehmerische Unabhängigkeit ermöglicht es, sowohl produktiv als auch kreativ Höchstleistungen zu bringen und dabei gleichzeitig Verantwortung zu übernehmen; gesellschaftlich und der Umwelt zuliebe. Bei RICOSTA geht es vor allem darum, dass das Unternehmen überschaubar und flexibel bleibt. Selbstverständlich will RICOSTA weiter wachsen. Und zwar so stark wie nötig, um unabhängig zu bleiben. Wir wollen uns unserer Aufgabe widmen, Kinderschuhe herzustellen, die durch ihre Vorzüge ein positives Lebensgefühl vermitteln. Dazu gehört auch die Offenheit, Kinderärzte, Orthopäden und Eltern in die Entwicklungen einzubeziehen.
Bei RICOSTA verarbeiten wir nur hochwertige Materialien wie beispielsweise Leder aus Deutschland und Italien (ca. 80 % des Lederbedarfs) sowie aus anderen, europäischen Ländern. Freiheit von jeglichen Schadstoffen. Entsprechende Lieferverträge und ständige Kontrollen garantieren, dass alle „Zutaten“ unserer Schuhe frei von gesundheitlichen Risiken sind. Erst dann verschicken wir sie in unsere Produktionsstandorte oder verarbeiten sie direkt hier vor Ort.
 
Denn Vertrauen in unsere Produkte zu haben, ist doch ein Wert, der durch nichts zu ersetzen ist

Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
^
Filialen/Zweigstellen
Ricosta Kinderschuhe
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »Ricosta Schuhfabriken GmbH« verantwortlich.
Nach oben