Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Luftbildaufnahme von Donaueschingen, Copyright: Stadt Donaueschingen, Fotograf: Rolf Wetzel

DIE RESIDENZSTADT Donaueschingen erleben

Donaueschingen – Die Stadt an der Donauquelle

Do­nau­eschin­gen als Re­si­denz­stadt am Rande des Schwarz­walds hat Vie­les zu bie­ten. Zwei­fels­oh­ne ist die welt­be­kann­te Do­nau­quel­le das Aus­flugs­ziel für Be­su­cher aus nah und fern und ein Muss für jeden Do­nau­lieb­ha­ber. Die wei­te­ren Be­son­der­hei­ten der Stadt wie die far­ben­fro­hen Ju­gend­stil­ge­bäu­de mit blau­em Rat­haus und Mu­si­kan­ten­brun­nen oder der Re­si­denz­be­reich kön­nen bei einer der viel­fäl­ti­gen Er­leb­nis­füh­run­gen er­kun­det wer­den.

Weitere Informationen zu den Erlebnisführungen
Donauquelle, Copyright: Stadtverwaltung Donaueschingen, Foto: Tobias Raphael Ackermann

Kulturerlebnis in fürstlichem Ambiente

Ge­nie­ßen Sie aus­ge­dehn­te Spa­zier­gän­ge durch den herr­li­chen Schloss­park bis hin zum Do­nau­zu­sam­men­fluss von Bri­gach und Breg oder be­sich­ti­gen Sie das Schloss des Hau­ses Fürs­ten­berg bei einer Schloss­füh­rung (Ter­mi­ne auf An­fra­ge). Be­liebt bei Grup­pen ist die un­ter­halt­sa­me Füh­rung durch die Fürs­ten­berg Braue­rei mit an­schlie­ßen­der Ver­kos­tung. Emp­feh­lens­wert ist au­ßer­dem ein Be­such der viel­fäl­ti­gen Mu­se­en: Mu­se­um Art.Plus mit Aus­stel­lun­gen mo­der­ner Kunst, Fürst­lich Fürs­ten­ber­gi­sche Samm­lun­gen mit Aus­stel­lungs­stü­cken zur Ge­schich­te und Kul­tur der Fa­mi­lie zu Fürs­ten­berg und das Zunft-​​​​Mu­se­um mit his­to­ri­schen Fast­nachts­re­qui­si­ten der Baar. Im Kinder-​​​​ und Ju­gend­mu­se­um kön­nen klei­ne Gäste aus­pro­bie­ren, for­schen und die Welt ver­ste­hen ler­nen.

Fürstlich Fürstenbergisches Schloss und Stadtkirche St.Johann, Copyright: Stadtverwaltung Donaueschingen, Foto: Tobias Raphael Ackermann

Freizeitspaß und Reiseziele für Groß und Klein

Für eine ak­ti­ve Frei­zeit­ge­stal­tung bie­tet der Er­ho­lungs­ort sei­nen Gäs­ten viele Mög­lich­kei­ten: Vom Ba­de­see mit Cam­ping­platz über Schwimm­bä­der und Mi­ni­golf bis hin zu einer 45-​Loch-​Golf­an­la­ge (eine der größten in Deutschland). Ab­wechs­lungs­rei­che Rad- und Wan­der­we­ge run­den das Frei­zeit­an­ge­bot ab und er­mög­li­chen es, die land­schaft­li­chen Be­son­der­hei­ten des Um­lands sport­lich zu ent­de­cken. Wer ent­lang der Donau bis nach Pas­sau oder wei­ter ra­deln möch­te, kann von Do­nau­eschin­gen aus auf den Klas­si­ker unter den Fern­rad­we­gen, den Do­nau­rad­weg, star­ten. Nach einem er­leb­nis­rei­chen Tag laden at­trak­ti­ve Ge­schäf­te, ge­müt­li­che Re­stau­rants und Cafés zum Ver­wei­len und Ge­nie­ßen ein. Raum für Er­ho­lung und Ent­span­nung bie­tet das fa­cet­ten­rei­che Über­nach­tungs­an­ge­bote unserer Hotels und Unterkünfte.

45-Loch-Golfplatz des Hotels "Der Öschberghof"

Vielfältiges Veranstaltungsangebot

Die be­kann­tes­ten Do­nau­eschin­ger Ver­an­stal­tun­gen sind ohne Zwei­fel das jährlich wiederkehrende in­ter­na­tio­na­le Reit­tur­nier im Fürst­li­chen Schloss­park sowie die welt­weit be­kann­ten Do­nau­eschin­ger Mu­sik­ta­ge in den Donauhallen. Der Re­si­denz­be­reich wird alle zwei Jahre zum Mit­tel­punkt für das Do­nau­quell­fest, bei dem die Do­nau­eschin­ger Bür­ger ihr Do­nau­quel­le und somit den Be­ginn der Donau in der Stadt fei­ern. Nicht mehr wegzu­den­ken sind auch Ver­an­stal­tun­gen wie die Mu­sik­nacht, die Ku­li­na­ri­sche Ein­kaufs­nacht oder das Herbst­fest in der In­nen­stadt. Un­ter­schied­li­che wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen, Kon­zer­te und Mes­sen ver­voll­stän­di­gen ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm für Kul­tur­be­geis­ter­te.


Veranstaltungen

sehenswürdigkeiten in donaueschingen

Nach oben