Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Luftaufnahme von der Stadtkirche, dem Schloss und der Donauquelle

DIE RESIDENZSTADT Donaueschingen erleben

Donaueschingen – Die Stadt an der Donauquelle

Do­nau­eschin­gen als Re­si­denz­stadt am Rande des Schwarz­walds hat Vie­les zu bie­ten. Zwei­fels­oh­ne ist die welt­be­kann­te Do­nau­quel­le das Aus­flugs­ziel für Be­su­cher aus nah und fern und ein Muss für jeden Do­nau­lieb­ha­ber. Die wei­te­ren Be­son­der­hei­ten der Stadt wie die far­ben­fro­hen Ju­gend­stil­ge­bäu­de mit blau­em Rat­haus und Mu­si­kan­ten­brun­nen oder der Re­si­denz­be­reich kön­nen bei einer der viel­fäl­ti­gen Er­leb­nis­füh­run­gen er­kun­det wer­den.

Weitere Informationen zu den Erlebnisführungen
Donauquelle, Copyright: Stadtverwaltung Donaueschingen, Foto: Tobias Raphael Ackermann

Kulturerlebnis in fürstlichem Ambiente

Ge­nie­ßen Sie aus­ge­dehn­te Spa­zier­gän­ge durch den herr­li­chen Schloss­park bis hin zum Do­nau­zu­sam­men­fluss von Bri­gach und Breg oder be­sich­ti­gen Sie das Schloss des Hau­ses Fürs­ten­berg bei einer Schloss­füh­rung (Ter­mi­ne auf An­fra­ge). Be­liebt bei Grup­pen ist die un­ter­halt­sa­me Füh­rung durch die Fürs­ten­berg Braue­rei mit an­schlie­ßen­der Ver­kos­tung. Emp­feh­lens­wert ist au­ßer­dem ein Be­such der viel­fäl­ti­gen Mu­se­en: Mu­se­um Art.Plus mit Aus­stel­lun­gen mo­der­ner Kunst, Fürst­lich Fürs­ten­ber­gi­sche Samm­lun­gen mit Aus­stel­lungs­stü­cken zur Ge­schich­te und Kul­tur der Fa­mi­lie zu Fürs­ten­berg und das Zunft-​​​​Mu­se­um mit his­to­ri­schen Fast­nachts­re­qui­si­ten der Baar. Im Kinder-​​​​ und Ju­gend­mu­se­um kön­nen klei­ne Gäste aus­pro­bie­ren, for­schen und die Welt ver­ste­hen ler­nen.

Fürstlich Fürstenbergisches Schloss und Stadtkirche St.Johann, Copyright: Stadtverwaltung Donaueschingen, Foto: Tobias Raphael Ackermann

Freizeitspaß und Reiseziele für Groß und Klein

Für eine ak­ti­ve Frei­zeit­ge­stal­tung bie­tet der Er­ho­lungs­ort sei­nen Gäs­ten viele Mög­lich­kei­ten: Vom Ba­de­see mit Cam­ping­platz über Schwimm­bä­der und Mi­ni­golf bis hin zu einer 45-​Loch-​Golf­an­la­ge (eine der größten in Deutschland). Ab­wechs­lungs­rei­che Rad- und Wan­der­we­ge run­den das Frei­zeit­an­ge­bot ab und er­mög­li­chen es, die land­schaft­li­chen Be­son­der­hei­ten des Um­lands sport­lich zu ent­de­cken. Wer ent­lang der Donau bis nach Pas­sau oder wei­ter ra­deln möch­te, kann von Do­nau­eschin­gen aus auf den Klas­si­ker unter den Fern­rad­we­gen, den Do­nau­rad­weg, star­ten. Nach einem er­leb­nis­rei­chen Tag laden at­trak­ti­ve Ge­schäf­te, ge­müt­li­che Re­stau­rants und Cafés zum Ver­wei­len und Ge­nie­ßen ein. Raum für Er­ho­lung und Ent­span­nung bie­tet das fa­cet­ten­rei­che Über­nach­tungs­an­ge­bote unserer Hotels und Unterkünfte.

45-Loch-Golfplatz des Hotels "Der Öschberghof"

Vielfältiges Veranstaltungsangebot

Die be­kann­tes­ten Do­nau­eschin­ger Ver­an­stal­tun­gen sind ohne Zwei­fel das jährlich wiederkehrende in­ter­na­tio­na­le Reit­tur­nier im Fürst­li­chen Schloss­park sowie die welt­weit be­kann­ten Do­nau­eschin­ger Mu­sik­ta­ge in den Donauhallen. Der Re­si­denz­be­reich wird alle zwei Jahre zum Mit­tel­punkt für das Do­nau­quell­fest, bei dem die Do­nau­eschin­ger Bür­ger ihr Do­nau­quel­le und somit den Be­ginn der Donau in der Stadt fei­ern. Nicht mehr wegzu­den­ken sind auch Ver­an­stal­tun­gen wie die Mu­sik­nacht, die Ku­li­na­ri­sche Ein­kaufs­nacht oder das Herbst­fest in der In­nen­stadt. Un­ter­schied­li­che wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen, Kon­zer­te und Mes­sen ver­voll­stän­di­gen ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm für Kul­tur­be­geis­ter­te.


Veranstaltungen

sehenswürdigkeiten in donaueschingen

Nach oben