Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Rathaus Donaueschingen

Serviceleistungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

persönliche Termine können ab sofort nur noch mit vorheriger Vereinbarung per Telefon, E-Mail oder über die Online-Terminvergabe wahrgenommen werden.

Des Weiteren gilt beim Besuch in den Verwaltungsgebäuden der Stadt Donaueschingen die 3G-Regelung. Das heißt, der Zugang ist nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder tagesaktuellem Test-Nachweis möglich (Schnelltest max. 24 Stunden alt bzw. PCR-Test max. 48 Stunden alt). Für den Impfnachweis muss der QR-Code des digitalen Impfnachweises der EU vorgelegt werden – entweder als Ausdruck oder per App wie der Corona-Warn-App oder der CoVPass-App.


Um die wachsende Fülle unterschiedlicher Angebote in allen Bereichen des alltäglichen Lebens zu bewerkstelligen und sich in der Vielfalt dieser Angebote zurecht zu finden, bietet Donaueschingen, als liebens- und lebenswerte Stadt, allen Donaueschingern hier eine Möglichkeit noch bessere Informationen zu allen Lebenslagen zu erhalten.
Unser „neuer“ Service möchte Ihnen den Gang zum Rathaus erleichtern oder sogar ersparen. Nutzen Sie unsere Online-Dienste und unser neues Angebot der Terminvereinbarung!

Öff­nungs­zei­ten

alle anzeigen

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr
Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr
Zurzeit geöffnet
  • Die Bürgerschaft wird weiterhin gebeten, persönliche Besuche in den Rathäusern auf ein Mindestmaß zu beschränken und Angelegenheiten soweit wie möglich telefonisch, per E-Mail oder Brief zu erledigen.
  • Für alle persönlichen Vorsprachen gelten strenge Hygieneauflagen und die Einhaltung der Maskenpflicht. Die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier oder sind über die Telefonzentrale (0771 857-0) abrufbar.
  • Keinen Zutritt zu den Rathäusern und städtischen Einrichtungen haben Personen, die

    - einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus unterliegen

    - typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen

    - keine medizinische Maske (sogenannte OP-Maske) oder Atemschutzmaske (FFP2-Maske) tragen, auch wenn sie von der Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung befreit sind.

Ausländerangelegenheiten

Vorsprache nur nach Terminvereinbarung.

Termin jetzt vereinbaren!

Bürgerservice

Montag:
08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr und 07:30 - 08:30 Uhr
nach Terminvereinbarung
Dienstag:
08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:
08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
nach Terminvereinbarung
Donnerstag:
08:30 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr
Zurzeit geöffnet
  • Die Bürgerschaft wird weiterhin gebeten, persönliche Besuche in den Rathäusern auf ein Mindestmaß zu beschränken und Angelegenheiten soweit wie möglich telefonisch, per E-Mail oder Brief zu erledigen.
  • Keinen Zutritt zu den Rathäusern und städtischen Einrichtungen haben Personen, die

    - einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus unterliegen

    - typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen

    - keine medizinische Maske (sogenannte OP-Maske) oder Atemschutzmaske (FFP2-Maske) tragen, auch wenn sie von der Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung befreit sind.

Grundbucheinsichtstelle

Donnerstag:
14:00 - 17:30 Uhr
Zurzeit geschlossen
Nach oben