Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Jüdisches Leben in Donaueschingen

Jüdisches Leben in donaueschingen

Er­fah­ren, er­in­nern, be­den­ken und ler­nen - ein Stadt­rund­gang gegen das Ver­ges­sen. Diese Stadt­füh­rung ge­währt Ein­bli­cke in 300 Jahre jü­di­sches Leben in Do­nau­eschin­gen, am fürst­li­chen Hof und im täg­li­chen Mit­ein­an­der bis ins Jahr 1940.

  • Dauer: ca. 90 Minuten
  • Kinderwagen- und rollstuhlgerecht
  • Gruppenführungen sind individuell buchbar. Max. 20 Personen.
  • Kostenfrei - Spenden für das Jüdische Museum in Gailingen erbeten

Termine für Einzelgäste finden Sie nachfolgend. Für die öf­fent­li­chen Füh­run­gen ist eine Voranmeldung bei der Tourist-Information, Tel. 0771 857-221 erforderlich oder hier auch direkt

online buchbar

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Öffentliche führungen

Nach oben