Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Heidenhofen

Ortsteil Heidenhofen

Ein­woh­ner: 266 (Stand: März 2020)

Lage: nord­öst­lich von Do­nau­eschin­gen

Be­son­der­hei­ten: Kir­che aus dem 16. Jahr­hun­dert, Dorf­lin­de, Back­häus­le

Geschichte

Hei­den­ho­fen wurde ur­kund­lich erst­mals im Jahr 759/760 als Heid­in­ho­va er­wähnt. Das Wap­pen­schild des Ge­mein­de­wap­pens weist auf die Her­ren von Sunt­hau­sen, die frü­he­ren Ei­gen­tü­mer des Dor­fes, hin. Die blau-​weiße Um­ran­dung des Wap­pen­schil­des er­in­nert an die Gra­fen zu Fürs­ten­berg, die 1477 den Ort er­war­ben. Mit der Auf­lö­sung des Fürs­ten­tums Fürs­ten­berg im Jahr 1806 wurde Hei­den­ho­fen ba­disch. Als selb­ststän­di­ge Ge­mein­de ge­hör­te die Ort­schaft zum Amts­be­zirk und dem spä­te­ren Land­kreis Do­nau­eschin­gen. Am 1. Fe­bru­ar 1972 wurde Hei­den­ho­fen im Rah­men der Ge­mein­de­re­form in die Stadt Do­nau­eschin­gen ein­ge­glie­dert.

Wissenswertes

Hei­den­ho­fen, in der Ost­baar ge­le­gen, ist der kleins­te Do­nau­eschin­ger Stadt­teil. Bei ent­spre­chen­den Wit­te­rungs­ver­hält­nis­sen bie­tet Hei­den­ho­fen einen wun­der­schö­nen Pan­ora­ma­blick zur Schwä­bi­schen Alb im Osten, zur Al­pen­ket­te im Süden und zum Hoch­schwarz­wald im Wes­ten.

Von der Land­wirt­schaft, die ur­sprüng­lich das ganze Dorf er­nähr­te, leben heute noch we­ni­ge Fa­mi­li­en. Die meis­ten Hei­den­ho­fe­ner ar­bei­ten in Be­trie­ben der nä­he­ren Um­ge­bung.

Weit­hin sicht­ba­rer Mit­tel­punkt von Hei­den­ho­fen ist die alte Dorf­kir­che. In ihr be­fin­det sich die äl­tes­te noch spiel­ba­re Orgel der Baar. Diese wurde 1733 ge­baut und be­fand sich ur­sprüng­lich in der Stadt­kir­che St. Jo­hann in Do­nau­eschin­gen. Ge­sell­schaft­li­cher Mit­tel­punkt von Hei­den­ho­fen ist das Back­häus­le. Hier ba­cken die Land­frau­en re­gel­mä­ßig Brot, und ein­mal im Jahr fin­det hier das Hei­den­ho­fe­ner Dorf­fest – das Back­häus­le­fest – statt.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie bei der Orts­ver­wal­tung Hei­den­ho­fen.

Unter www.heidenhofen.de wird zum Orts­teil Heidenhofen eine pri­va­te Home­page be­trie­ben.

Ortsverwaltung Heidenhofen

Ortsvorsteher Reinhard Merkle
Rathausstraße 2
78166 Donaueschingen
Telefon:
0771 2242
Fax:
0771 1751399

Sprechzeiten Ortsvorsteher:

Montag 18.00 - 19.00 Uhr

Stellvertetender Ortsvorsteher
Ralf Rösch


Öffnungszeiten Ortsverwaltung
Frau Angelika Brunnenkan

Mittwoch 10.00 - 12.00 Uhr
Nach oben