Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren
Musiknacht; Bild: K.Sauser

6. Donaueschinger Musiknacht 

Musiknacht macht die City zur ultimativen Musik-Flaniermeile

Corona hat in den vergangenen zwei Jahre vieles durcheinandergewirbelt. Trotz starker Einschränkungen konnte im vergangenen September eine etwas andere Musiknacht als Open Air im Donaueschinger Park-schwimmbad bei bester Stimmung erfolgreich über die Bühne gehen. Die Wurzeln der Donaueschinger Musiknacht liegen jedoch mitten in der Stadt und vor allem in den Kneipen und Restaurants, die als Gastgeber der auftretenden Bands fungieren. Und in dieser gewohnten Form wird die Musiknacht 2022 endlich wieder stattfinden.

Am Samstag, 10. September 2022 ist es soweit. Nach der Rock‘n‘Roll City Jamboree im Mai ist die Musik-nacht der zweite Termin, bei dem in vielen Donaueschinger Lokalen gleichzeitig Live-Musik ertönt und sich die Innenstadt in eine große musikalische Flaniermeile verwandelt. Bereits seit 2002 bereichert die als Jazz-nacht bekannt gewordene Veranstaltung das Donaueschinger Kulturangebot. Die Donaueschinger Musik-nacht bietet eine große und vielfältige Auswahl an Musikrichtungen für Publikum jeden Alters. Die Bandbreite reicht von Latin und Irish Folk über Unplugged-Pop und Dixieland bis hin zu Rock‘n‘Roll – und obendrauf gibt es nach wie vor eine Prise Jazz.

Das Eröffnungskonzert findet dieses Jahr bei freiem Eintritt wieder im Herzen der Stadt auf dem Alten Fest-hallenplatz statt. Ab 18:00 Uhr startet die Musiknacht mit einem spannenden Unplugged-Act vom Boden-see. Die Band mit dem ungewöhnlichen Namen „Dicke Fische“ sind in Donaueschingen keine Unbekannten, hat sie doch vor einigen Jahren unter anderem bei der Kulinarischen Einkaufsnacht mit ihrer einzigartigen und energiegeladenen Unplugged-Performance begeistert. Die „Dicken Fische“ können an diesem Abend gleich zwei Mal live erlebt werden – einmal zum Start des Abends auf dem Alten Festhallenplatz und dann nochmals ab 20:30 Uhr im Irish Pub.

Ab etwa 19:00 Uhr wird der komplette Festhallenplatz auf die Grüne Insel gebeamt. Mit „In Search Of A Rose“ konnte dieses Jahr eine der beliebtesten Irish Folk Rock Bands Deutschlands nach Donaueschingen gelockt werden. Seit 1992 gemeinsam auf Tour verbinden „In Search Of A Rose“ einen fantasievollen und abwechslungsreichen Stil mit Virtuosität und Humor, der für Irish Folk Rock-Freunde ein absolutes Muss ist. Aber: „In Search Of A Rose“ spielt nicht nur brave Irish-Folkrock-Weisen – die Musiker sind bekannt für ein breites Spektrum von gemäßigtem Celtic Punkrock bis hin zu Poprock auf solider Folkbasis mit Einflüssen von Ska oder gar Hip-Hop. Einige Donaueschinger erinnern sich vielleicht noch an die großartigen Auftritte von „In Search Of A Rose“ bei ihren Konzerten Anfang der 1990er Jahre im Biergarten des Fürstenberg-Parkrestaurants. Man darf sich also auf ein fulminantes und stimmungsreiches Opening der Musiknacht freuen. Beim Eröffnungskonzert ist wie immer der Eintritt frei! Alle sind herzlich eingeladen und für das leibliche Wohl sorgen neben Food Trucks auch wieder die Donaueschinger Stadthexen.

Danach geht’s richtig los: 7 Bands in 7 Locations

Direkt nach dem Eröffnungskonzert startet die Musiknacht ab 20:30 Uhr in 7 Locations mit 7 Bands und 7 verschiedenen Musikrichtungen so richtig durch.

Mit dabei sind in diesem Jahr „The Pinstripes“ mit ihrer Rockabilly-Show in der Alten Hofbibliothek, „Lad-wigs Dixieland Kapelle“ mit Jazz verschiedener Dekaden im Bräustüble, die „Eisele Brothers“ mit Jazz-Pop im Eiscafé Vivaldi, mit „Afroson“ hält Cuban und Salsa im Caféhaus Hengstler Einzug, die Band „Dicke Fische“ rocken das Irish Pub und mit „Crema Latina“ wird es in der Bar & Lounge Centrale südamerikanisches Flair geben. Die siebte Location steht noch nicht endgültig fest, wird aber in Kürze bekannt gegeben.

Die Musiknacht startet am Samstag, 10. September um 18:00 Uhr mit dem Eröffnungskonzert bei freiem Eintritt auf dem Alten Festhallenplatz, welches bis etwa 20:15 Uhr dauert. Im Anschluss geht es ab 20:30 Uhr bis ca. 0:30 Uhr mit 7 Bands in den 7 teilnehmenden Lokalen weiter. Karten gibt es beim Amt Tourismus und Marketing in der Karlstr. 58 sowie unter www.reservix.de zu 10 Euro im Vorverkauf oder zu 12 Euro an den Abendkassen.

Allen Besuchern der Donaueschinger Musiknacht wünschen die Stadt Donaueschingen, die Sponsoren sowie die mitorganisierende Sauser Event GmbH einen lauen Sommerabend voll mitreißender Musik und bester Unterhaltung.

Donaueschinger_Musiknacht_2022_21.07.2022cStadt_Donaueschingen

Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf die Donaueschinger Musiknacht am 10. September.

von links: Kerstin Rüllke (Kulturamt), Aljona Barberio (AP & S), Georg Schwende (Fürstenberg Brauerei), Benedikt Grießhaber (Sparkasse Schwarzwald-Baar), Kai Sauser (Organisator der Donaueschinger Musiknacht) und Oberbürgermeister Erik Pauly

AP_S_4c_dblau_gross FB_Logo_RGB Logo_spk-swb_weiss-auf-rot_vertikal_4c_2021

Weitere Informationen

Tickets

  • erhalten Sie in der Tourist Information und am Veranstaltungstag in den teilnehmenden Lokalen.

kontakt

impressionen der musiknacht 2021

  • 10_c_Franz_Krickl
  • 10_c_Wolfgang_Karrer
  • 11_c_Stephan_Ruf
  • 11_c_Wolfgang_Karrer
  • 13_c_Stephan_Ruf
  • 14_c_Rene_Oberhaensli
  • 15_c_Rene_Oberhaensli
  • 20_c_Stephan_Ruf
  • 20_c_Wolfgang_Karrer
  • 23_c_Wolfgang_Karrer
  • 25_c_Stephan_Ruf
  • 27_c_Stephan_Ruf
  • 28_c_Stephan_Ruf
  • 30_c_Stephan_Ruf
  • 32_c_Wolfgang_Karrer
  • 37_c_Stephan_Ruf
  • 37_c_Wolfgang_Karrer
  • 38_c_Stephan_Ruf
  • 3_cFranz_Krickl
  • 3_c_Stephan_Ruf
  • 41_c_Stephan_Ruf
  • 43_c_Stephan_Ruf
  • 49_c_Stephan_Ruf
  • 56_c_Stephan_Ruf
  • 56_c_Wolfgang_Karrer
  • 59_c_Wolfgang_Karrer
  • 5_c_Rene_Oberhaensli
  • 5_c_Wolfgang_Karrer
  • 74_c_Stephan_Ruf
  • 75_c_Stephan_Ruf
  • 8_c_Franz_Krickl
  • 9_c_Franz_Krickl
  • 9_c_Wolfgang_Karrer
Nach oben