In Do­nau­eschin­gen gibt es zwei Ein­rich­tun­gen, die Ki­no­vor­füh­run­gen an­bie­ten. Beide be­fin­den sich im ehe­ma­li­gen Ka­ser­nen­ki­no "Cinebaar" in der Fried­hof­stra­ße.

Kino guckloch e.V.

Im Ok­to­ber 2019 fei­er­te das Kino Ju­bi­lä­um: 15 Jahre guck­loch in Do­nau­eschin­gen und 10 Jahre guck­loch im Ci­ne­ma Fried­hof­stra­ße, in den Räum­lich­kei­ten des ehe­ma­li­gen fran­zö­si­schen Kinos. Der da­ma­li­ge Kul­tur­amts­lei­ter er­kann­te eine Lücke im kul­tu­rel­len Leben der Stadt Do­nau­eschin­gen. Seine Vi­si­on war es, ein an­spruchs­vol­les Kino und Kin­der­thea­ter in Do­nau­eschin­gen zu be­grün­den. Zu­sam­men mit Henry Probst und wei­te­ren en­ga­gier­ten Bür­gern wurde das guck­loch Kino in Do­nau­eschin­gen eta­blier­te und zum Er­folgs­mo­dell ge­macht. Vor we­ni­gen Jah­ren un­ter­stütz­te dann der Ge­mein­de­rat das guck­loch Kino mit einem fi­nan­zi­el­len Zu­schuss, um die Tech­nik zu er­neu­ern.

Zur Un­ter­hal­tung des guck­loch Kinos ist eine große Por­ti­on eh­ren­amt­li­chen En­ga­ge­ments er­for­der­lich. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren wur­den ca. 450 Ver­an­stal­tun­gen ge­stemmt mit etwa 27.000 Be­su­chern, davon 5.700 Schü­lern und 2.000 Kin­dern im Kin­der­ki­no.

Cinebaar Kino

Im Herbst 2017 wurde das Ki­no­an­ge­bot in der Stadt er­wei­tert. Der Ki­no­be­trei­ber Leo­pold Win­ter­hal­der zeigt im Cinema-​Gebäude seit­her auch am Wo­chen­en­de ak­tu­el­le Ki­no­fil­me.

Weitere Informationen