Von Donaueschingen aus quer durch den Schwarzwald

Urlaubsgäste in Donaueschingen bekommen mit Anmeldung bei ihrem Gastgeber die KONUS-Gästekarte ausgehändigt. Neben zahlreichen Vergünstigungen in Donaueschingen ermöglicht diese auch die kostenfreie Fahrt mit Bus und Bahn im fast gesamten Schwarzwald. Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes im Nahverkehr in allen Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde als Fahrausweis in der 2. Klasse sowie in den Straßenbahnen und Bussen der Städte Freiburg und Karlsruhe. Ausgeschlossen sind ICE-, IC- EC- und ECE-Verbindungen sowie Bergbahnen.  Der Gast bezahlt lediglich die örtliche Kurtaxe.

So können Urlauber mit der KONUS-Gästekarte in der 2. Klasse von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut kreuz und quer durch neun Verkehrsverbünde fahren - beliebig oft während des Urlaubs und völlig gratis. Keiner muss sich um Fahrgeld und Tickets kümmern.

Die Kurtaxe der Stadt Donaueschingen beträgt ganzjährig je Aufenthaltstag:
  • 1,50 Euro für Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • 0,50 Euro für Kinder und Jugendliche, die das 6. Lebensjahr vollendet haben

Teilnehmende Verkehrsverbünde, detaillierte Nutzungsbedingungen und Linien- und Streckenplan zum Herunterladen:

Weitere Informationen zur Konus-Gästekarte unter: