Ein­woh­ner: 1.594 (Stand: März 2020)

Lage: Stadt­teil an der jun­gen Donau

Be­son­der­hei­ten: Pfoh­rens Wahr­zei­chen ist die En­ten­burg, ein altes Was­ser­schloss, 1471 durch den Gra­fen Hein­rich von Fürs­ten­berg er­baut.

Geschichte

Der Ort wurde erst­mals im Jahre 817 ur­kund­lich er­wähnt, als Kai­ser Lud­wig der From­me dem Klos­ter St. Gal­len Ein­künf­te von Gü­tern aus Pfoh­ren über­eig­ne­te. Die Jagd­sym­bo­le im frü­he­ren Wap­pen von Pfoh­ren be­zie­hen sich auf das Jagd­schloss En­ten­burg. Pfoh­ren ge­hör­te zum fürstlich-​fürstenbergischen Be­zirks­amt Hüfin­gen (ab 1844 Sitz in Do­nau­eschin­gen) und wurde am 1. Ja­nu­ar 1972 in die Stadt Do­nau­eschin­gen ein­ge­mein­det.

Wissenswertes

Pfoh­ren ist das erste Dorf an der jun­gen Donau. Bis zur Mitte des letz­ten Jahr­hun­derts war Pfoh­ren rein bäu­er­lich struk­tu­riert. 130 land­wirt­schaft­li­che Be­trie­be, die meist im Ne­ben­er­werb be­wirt­schaf­tet wur­den, gaben dem Ort sein Ge­prä­ge. An­fang der 1960er Jahre be­gann ein Struk­tur­wan­del: heute be­stim­men Land­wirt­schaft, In­dus­trie, Ge­wer­be und Hand­werk die Ent­wick­lung und bie­ten zahl­rei­che Ar­beits­plät­ze im Ort. Von einem pri­va­ten In­ves­tor wurde das „alte Schloss“, wie die En­ten­burg in Pfoh­ren heißt, fach­män­nisch re­stau­riert. Heute ist das Ge­bäu­de in Privatbesitz und dient als Wohnsitz. Im Frei­zeit­be­reich ist Pfoh­ren An­zie­hungs­punkt für die ganze Re­gi­on: der über 50 Hekt­ar große Ried­see, in­mit­ten des Do­nau­rie­des ge­le­gen, bie­tet man­nig­fal­ti­ge Er­ho­lungs­mög­lich­kei­ten. Stolz sind die Pfoh­re­ner auf den Storch. Jedes Jahr brü­ten die Weiß­stör­che.
Zu Pfoh­ren ge­hört auch der klei­ne, an der Kreis­stra­ße nach Ober­bal­din­gen ge­le­ge­ne Orts­teil Im­menhö­fe.

Wei­ter In­for­ma­tio­nen er­hal­ten die bei der Orts­ver­wal­tung Pfoh­ren.

Ortsverwaltung Pfohren

Ortsvorsteher Gerhard Feucht
Geisinger Straße 12
78166 Donaueschingen
Telefon:
0771 2243
Fax:
0771 8988595

Sprechzeiten Ortsvorsteher:

Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr

1. Ortsvorsteher-Stellvertreter
Tamara Fricker

2. Ortsvorsteher-Stellvertreterin
Siegfried Wolf


Öffnungszeiten Ortsverwaltung
Frau Margit Hirt

Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr