Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Oberbürgermeister Erik Pauly im Gespräch mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann




Oberbürgermeister Erik Pauly hat sich am Donnerstag, 27.02.2020, in Stuttgart mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, ausgetauscht.
 
Bei dem Gespräch wurden allgemeine Themen wie die Zukunft der Schullandschaft insgesamt aber auch Einzelthemen wie die Förderrichtlinien bei Schulneubauten im Zusammenhang mit dem Donaueschinger Realschulneubau erörtert. Darüber hinaus wurden aktuelle Themen wie das Coronavirus und die entsprechenden Informationen für Schulen und Kindergärten sowie die Rückbetrachtung des Sturmtiefs Sabine mit dem daraus resultierenden zukünftigen Vorgehen bei großen Schadensereignissen angesprochen.
 
Oberbürgermeister Erik Pauly zeigte sich mit dem Gespräch sehr zufrieden und betonte die gute und enge Zusammenarbeit mit der Ministerin bei regelmäßig stattfindenden Treffen.
 
Ministerin Susanne Eisenmann, die auch Spitzenkandidatin der CDU für die Landtagswahl 2021 ist, berichtete aus der Landespolitik: „Mir ist es ein sehr wichtiges Anliegen, dass zwischen dem Land und seinen Kommunen in Zukunft wieder eine echte und rundum verlässliche Partnerschaft entsteht. Wir als CDU stehen für starke Kommunen. Als frühere langjährige Bürgermeisterin für Kultur, Schule und Sport der Landeshauptstadt Stuttgart kenne ich die Sorgen und Nöte von Kommunen. Wir werden dafür sorgen, dass sie in Zukunft wieder besser ausgestattet sind.“
Nach oben