Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Offener Brief von Oberbürgermeister Erik Pauly an die Bürger der Stadt Donaueschingen


Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,
 
Donaueschingen steht aktuell - wie alle Teile unserer Welt - vor großen Herausforderungen durch das Corona-Virus. Es mussten einschneidende und bisher nicht gekannte Maßnahmen ergriffen werden, um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen. Die Stadt Donaueschingen lässt ihre Bürgerinnen und Bürger in dieser schwierigen Zeit nicht alleine.
 
Uns alle treibt die Sorge vor gesundheitlicher Beeinträchtigung unserer Familie um, gleichzeitig aber auch die Angst vor den kurzfristigen und langfristigen wirtschaftlichen Folgen.
 
Bei der Bewältigung der Krise sollten wir uns von drei Zielen leiten lassen:
 
Stehen wir zusammen!
 
Gemeinsam und miteinander werden wir die Schwierigkeiten in den Griff bekommen. In Donaueschingen wird niemand im Stich gelassen - weder bei einer Erkrankung noch bei finanzieller Not als Folge der Krise. Ob es der Einkauf für Ältere ist oder der Zuspruch bei Betroffenen - lassen auch Sie keinen Zweifel, dass wir in diesen Zeiten füreinander da sind und helfen, wo Not am Mann ist - in der Nachbarschaft, in der Verwandtschaft und im Freundes- und Bekanntenkreis.
 
Miteinander gegen das Virus!
 
Wenn Ansteckungen konsequent unmöglich gemacht werden, hat das Virus keine Chance. Schützen Sie sich selbst vor einer möglichen Infektion - das ist der beste Schutz für die anderen, vor allem aber auch für die Risikogruppen. Vermeiden Sie konsequent enge Kontakte. Beachten Sie bitte strikt die staatlichen Vorgaben! Alle Verhaltensregeln finden Sie im Überblick auf unserer Homepage:
 
www.donaueschingen.de/verhaltensregeln
 
Entschlossen aber besonnen!
 
Bei einer Infektion ist der Krankheitsverlauf im Allgemeinen völlig harmlos - im Anschluss ist man nach allen Erkenntnissen gegen das Virus immun. Nur für ältere oder vorerkrankte Personen kann ein schwerer Verlauf der Krankheit nicht ausgeschlossen werden. Dann erhält jeder schwer Betroffene eine optimale medizinische Betreuung. Deutschland hat weltweit das beste Gesundheitssystem und unser Donaueschinger Klinikum ist im Schwarzwald-Baar-Kreis auf diese Behandlungen spezialisiert.
 
Für finanzielle und wirtschaftliche Folgen treffen Bund und Land gerade umfangreiche schnelle Hilfsangebote - auch die Stadt Donaueschingen unterstützt schnell und unbürokratisch.
 
Liebe Donaueschingerinnen und Donaueschinger, ich bin mir sicher: Gemeinsam werden wir diese außergewöhnliche Zeit überstehen und die Herausforderungen vorbildlich meistern.
Unterschrift Erik Pauly
Ihr Erik Pauly
Oberbürgermeister der Stadt Donaueschingen

Oberbürgermeister Erik Pauly







Nach oben