Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Eichendorffschule bietet Ferienbetreuung für Grundschüler an


Gute Nachrichten für alle berufstätigen Eltern: in der Eichendorffschule kann die Ferienbetreuung für Grundschüler aufgrund weiterer Lockerungen in der Corona-Verordnung in den Sommerferien in der Zeit vom 3. August bis 11. September 2020 (KW 32 bis 37) stattfinden. Die Betreuung in den Kalenderwochen 32 und 37 ist bereits ausgebucht. In den Kalenderwochen 33 bis 36 (10. August bis 4. September 2020) sind noch Plätze frei.
 
„Die Zeit der Schulferien ist für berufstätige Eltern ohnehin immer eine besondere Herausforderung. Nachdem nun viele Eltern aufgrund der Corona-Pandemie ihre Kinder schon mehrere Wochen zuhause betreuten, freuen wir uns in diesem Jahr besonders, dass wir die Ferienbetreuung in den Sommerferien anbieten können“, erklärt Oberbürgermeister Erik Pauly.
 
Eine verbindliche Anmeldung für die Ferienbetreuung nimmt Tatjana Weber, Bildung und Soziales, Tel. 0771/857-287, E-Mail: tatjana.weber@donaueschingen.de, gerne entgegen.
 
Außerdem sind auf der Internetseite www.donaueschingen.de/de/Stadt-Buerger/Leben/Bildung/Schulen/Ferienbetreuung alle weiteren Informationen zu finden. Dort kann auch das Anmeldeformular heruntergeladen werden.
Nach oben