Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Plakatausstellung der Donaueschinger Musiktage in der Rathausgalerie 21. September bis 30. Oktober 2020


Auch zu den diesjährigen Donaueschinger Musiktagen findet wieder eine Ausstellung mit den Kunstplakaten im Rathaus I statt. Gezeigt werden Plakate der vergangenen drei Jahre und einige historische Plakate.
 
Plakat_Rathausgalerie_Musiktageplakate_A3

Das Plakat des diesjährigen Festivals hat die indische Künstlerin Shilpa Gupta gestaltet. Auf den ersten Blick ist es ein schlichtes Digitalfoto von einer Welle. Das Motiv eröffnet jedoch beim Betrachter wie selbstverständlich eine zweite Schicht: die Imagination des Klangs von Wasser und des Rauschens des Meeres. Shilpa Gupta zu ihrer Arbeit: „Es geht um die immersive Erfahrung von Musik, um den Augenblick, in dem ein Schwall den Körper umhüllt.“ Es geht ihr aber auch um unsere Erde, um die Menschen und ihre Gedanken, die gerade in jüngster Zeit Europa und die Welt verändern.
Shilpa Gupta wurde 1976 in Mumbai geboren und arbeitet interdisziplinär mit vielen Medien, z.B. interaktivem Video, Internet, Fotografie, Objektkunst und Performance.
 
Neben dem aktuellen Plakat der Musiktage 2020 werden unter anderem auch Plakate von Pierre Soulage (1964), Bruno Bruni (1974), Hanns Menninger (1984) und Rolf Urban (1994) ausgestellt.
 
Die Plakate der Donaueschinger Musiktage können – bis auf wenige Exemplare, die vergriffen sind – beim Kulturamt, Zimmer 103, Rathausplatz 1, Tel. 0771-857264, käuflich erworben werden.
 
Die Ausstellung ist während der Service-Zeiten des Rathauses zugänglich.
 
Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind zeitgleich mit den Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag – Freitag                   08.30 – 12.00 Uhr
Donnerstag                             14.00 – 17.30 Uhr
 
Eine Besichtigung ist auch nach Absprache zu anderen Zeiten möglich!
Nach oben