Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Ausstellung im Rathaus II
Nadine Hilser - „Polarität“ - 14. September 2020 bis 15. Januar 2021



Bild_RathausII_Hilser. 

 „Bei meinen Werken handelt es sich überwiegend um abstrakte Darstellungen. Einige Bilder entstehen aber auch nach einer bestimmten Vorlage und erhalten im Prozess dann noch eine persönliche Note. Was mich am Malen am meisten fasziniert, ist die Freiheit ganz meiner Intuition zu folgen. In Bezug darauf, wie die Farbe auf die Leinwand kommt, gibt es für mich überhaupt keine Regeln. Ob mit Pinseln, Stiften oder Schwämmen, ob getupft, gemalt oder geklebt –  ich arbeite mit allem, was mir in den Sinn kommt. So entdecke ich immer wieder neue Techniken, und jedes Kunstwerk erhält seinen ganz individuellen Charakter. Wenn andere Menschen in meinen Bildern etwas sehen und entdecken können, was sie bewegt, begeistert mich das. Das zeigt mir, dass die Emotionen, die in den Bildern stecken, auch für andere sichtbar sind.“
Nadine Hilser lebt in Villingen-Schwenningen, hat ihre Leidenschaft für Kunst schon in ihrer Kindheit entdeckt und hat vor ca. zehn Jahren mit der Acrylmalerei begonnen.
 
Die Ausstellung ist während der Service-Zeiten des Rathauses zugänglich.
 
Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind zeitgleich mit den Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag – Freitag                   08.30 – 12.00 Uhr
Donnerstag                             14.00 – 17.30 Uhr
 
Eine Besichtigung ist auch nach Absprache zu anderen Zeiten möglich!
Nach oben