Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

„Stadtlauf DS“ – Schutzengellauf am 31. Juli 2021 zugunsten mukoviszidosekranker Kinder
Motto: Spaß an der Bewegung haben und dabei Gutes tun!


Der Schutzengellauf feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum - und das gemeinsam unter Läufern! Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr nur virtuell stattfinden konnte und jeder Läufer seine gelaufenen Kilometer selbst erfasst hat, wird es am 31. Juli 2021 wieder möglich sein, gemeinsam auf die Strecke zu gehen.

Coronabedingt wird es zwar erneut keinen Massenstart in der Innenstadt geben, doch mit einem neuen Konzept wollen die Veranstalter den Lauf für eine begrenzte Zahl von Teilnehmern ermöglichen.

Das Fürstenhaus hat eine Nutzung des Parks ermöglicht. Damit haben die Veranstalter eine schöne und läuferfreundliche Alternative gefunden.

Die Strecke:

Der Lauf wird in 3 Startblöcken a 300 Teilnehmer rund um das Reitturniergelände stattfinden. Durch diese Begrenzung kann auf den Mundschutz verzichtet werden, jedoch muss jederzeit der Mindestabstand von 1,5 Meter zu den anderen Läufern eingehalten werden. Die Zeitblöcke sind von 10 bis 12 Uhr, 12 bis 14 Uhr und von 14 bis 16 Uhr festgelegt. Die „Starterlaubnis“ ist online im Vorfeld zu erwerben, Startgebühr 5 Euro, die Startnummer gibt es vor Ort. Nur wenn der Block nicht ausgebucht ist, können noch Startnummern vor Ort erworben werden. Dies kann aber nicht gewährleistet werden. Es wird dieses Jahr auf eine professionelle Zeitnahme verzichtet, die Runden werden von Helfern erfasst, Sportuhren/Apps haben ebenfalls Gültigkeit.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Veranstaltung durch die Sponsoren der Sparkasse Schwarzwald-Baar und die AOK Gesundheitskasse Schwarzwald-Baar-Heuberg unterstützt.

Die Bürgerstiftung Donaueschingen sponsert 300 Startnummern für Schüler der Donaueschinger Schulen. Die Tickets werden separat an den Schulen vergeben. Dies ist eine geschlossene Gruppe, hier können keine Startnummern erworben werden. Start und Ziel dieser Gruppe: 10:00 - 12:00 Uhr.

„Wir hoffen auf das Verständnis unserer Läufer, freuen uns über jeden, der diesen Benefizlauf unterstützt und hoffen sehr stark, dass die Zahlen der Corona-Neuinfektionen nicht wieder steigen“, erklären die Organisatoren Silvia Kunz und Stefan Zimmermann.

Die Organisatoren Stefan Zimmermann (obere Reihe, links) und Silvia Kunz freuen sich gemeinsam mit Tobias Ehrle, Leiter des Kundencenters Donaueschingen-Blumberg der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Oberbürgermeister Erik Pauly und Benedikt Grießhaber von der Sparkasse Schwarzwald-Baar über den Schutzengellauf 2021.

Die Organisatoren Stefan Zimmermann (obere Reihe, links) und Silvia Kunz freuen sich gemeinsam mit Tobias Ehrle, Leiter des Kundencenters Donaueschingen-Blumberg der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Oberbürgermeister Erik Pauly und Benedikt Grießhaber von der Sparkasse Schwarzwald-Baar über den Schutzengellauf 2021.

Nach oben