Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag werden abgesagt


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie (Eintritt in die Warnstufe und damit verbundene Auflagen) hat die Stadt Donaueschingen beschlossen, die für Sonntag, 14. November 2021 geplanten Gedenkfeiern zum Volkstrauertag auf dem Ehrenfriedhof in Allmendshofen und in den Ortsteilen abzusagen.

In Donaueschingen und in den Ortsteilen werden stattdessen an den Ehrendenkmälern in aller Stille Kränze zur Totenehrung und zum Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege niedergelegt. Die Bürgerschaft wird gebeten, den Gang zum Ehrenmal in diesem Jahr allein zu unternehmen.

Nach oben