Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Neue Leitung für Bürgerservice und Standesamt


Nadine Hilser hat zum 12. Mai 2022 die Leitung des Sachgebiets „Bürgerservice und Standesamt“ der Stadtverwaltung Donaueschingen übernommen. Bereits seit 2017 ist Nadine Hilser als Standesbeamtin in Donaueschingen tätig und blickt zuversichtlich auf ihre neue Aufgabe.

„Ich freue mich über diese neue persönliche und berufliche Chance. Mir gefällt dieser Bereich der Verwaltung besonders gut, denn sowohl im Standesamt als auch beim Bürgerservice steht der enge Kontakt zu den Bürgern im Fokus. Eines meiner Ziele dabei ist, Abläufe und Verfahren so transparent und unbürokratisch wie möglich zu gestalten“, erklärt Nadine Hilser. Unter anderem werden derzeit beispielweise Musteranleitungen erstellt, die in einfachen Worten erklären, wie ein Antrag auszufüllen ist. Dies soll den Bürgern die Antragstellung erleichtern.

Neben dem Bürgerservice ist Nadine Hilser also auch für alle Termine, die im Standesamt anfallen und die Trauungen zuständig. Unterstützt wird sie in ihrem Sachgebiet von sieben städtischen Mitarbeiterinnen.

Oberbürgermeister Erik Pauly wünscht Nadine Hilser einen guten Start für ihre neue Aufgabe: „Mit Frau Hilser haben wir eine qualifizierte Kollegin, die wichtige Aufgaben der Stadtverwaltung übernimmt und von nun an auch leitet.“

Für das Sachgebiet mit den meisten Bürgerkontakten stehen Nadine Hilser und ihr Team den Bürgern der Stadt Donaueschingen für zahlreiche Anliegen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Nadine Hilser freut sich auf Ihre neue Aufgabe, Oberbürgermeister Erik Pauly wünscht ihr einen guten Start.

Nadine Hilser freut sich auf Ihre neue Aufgabe, Oberbürgermeister Erik Pauly wünscht ihr einen guten Start.

Nach oben