Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Pressemitteilung

Oberbürgermeister Pauly besucht Mall Umweltsysteme


Ein Firmenbesuch führte Oberbürgermeister Erik Pauly zusammen mit Ortsvorsteher Gerhard Feucht und Wirtschaftsförderer Theo Kneer ins Gewerbegebiet „Im oberen Öschle“, im Ortsteil Pfohren. Gemeinsam besuchte das Dreiergespann das Unternehmen Mall Umweltsysteme.

Die Mall-Gruppe ist in den Bereichen Regenwasserbewirtschaftung, Abscheider, Kläranlagen, Pumpen- und Anlagentechnik, sowie erneuerbare Energien aktiv. Das Geschäftsfeld umfasst damit punktgenau viele zukunftsträchtige Themen. Durch seine Erfahrung und stetige Weiterentwicklung hat sich das Unternehmen einen Namen als einer der führenden Spezialanbieter in diesem Sektor erarbeitet und umfasst heute acht Produktionsstandorte in Deutschland und Österreich.

Begonnen hat die Firmengeschichte in Pfohren. Das heutige Unternehmen entwickelte sich aus einem kleinen Betonwerk am Pfohrener Riedsee.

Mall beschäftigt insgesamt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an seinen verschiedenen Standorten. In Pfohren selbst befinden sich davon rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit 1. Oktober 2021 ist Christoph Schulze Wischeler neues Mitglied der Geschäftsführung der Mall GmbH. Zusammen mit dem Leiter der technischen Abteilung Martin Lienhard führte er die Besucher durch die Produktion. Im Anschluss nutzten die Anwesenden die Gelegenheit um sich zu aktuellen Entwicklungen und Themen auszutauschen.

IMG_20220623_124637

Foto v.l. Oberbürgermeister Erik Pauly, Technischer Leiter Martin Lienhard, Geschäftsführer Christoph Schulze Wischeler, Ortsvorsteher Gerhard Feucht

Nach oben